Kapitel 210
Der Vorhang fällt

Kairos scheint die Absicht der Aspros den Rosenkranz zu verwenden, um es zu neutralisieren unterschätzen, aber es ist noch nicht verwunden vom Genromaoken gelitten und will die Spectre von Zwilling mit Echtzeit Marvellous bestrafen, abgesehen von der Rolle der Männer in der Bühne des Lebens vergleichbar mit der Marionetten Beute von den Launen der Götter. Aspros jedoch reduziert in einem sehr schlechten körperlichen, nicht einmal ergeben in den Willen zur Erfüllung seiner Absichten. Reagiert Sachleistungen an Kairos Unterstützung der absolute Wert der Einzigartigkeit des menschlichen Lebens, das war nicht von ihm verachtet werden verurteilt, unzählige Leben als Mann zu leben. Daher öffnet den Weg der Götter, und mit Hilfe des Rosenkranzes, zwingt die Seele wiedervereinigten Kairos versiegelt, um den Körper des Wirtes Sterne Maleficent Mephistopheles sein: Sein Plan ist das Gespenst des Fallens in Superdimensione um die Seele in erfassen ein Korn des Rosenkranzes. Und so, nach unzähligen Leben wartet auf die richtige Gelegenheit für Rache an seinem Bruder Khronos passiert in dieser Zeit dank der Stern von Mephistopheles, nur weil dieser der Zyklus von Leben und Tod, dem er verurteilt wurde Kairos ist gebrochen, zumindest solange sie inhaftiert bleibt . Die letzten Gedanken von Yoma, markiert die letzte Glockenspiel einer Uhr, zu einem Spiel, das eine, die ihn zu vergessen seine Rache, die Frau, die ihn liebte am Boden gemacht hatte zu gehen.

(Mehr ...)