Beiträge getaggt mit Vermeer

Next Dimension: Kapitel 66

0

Kapitel 66

nichtig

Die schreckliche Folter von Krebs!

Death Toll ist nicht in der Lage sich zu bewegen, hat ein Gewinde von Cosmic Marionation Vermeer blieb an den Hals befestigt und zwingt ihn, das Gericht zu dem Sarg, in dem er eingesperrt hatte räumen.

Vermeer, jetzt frei ist, ist wütend auf den Versuch der Täuschung seitens des Fahrers und, entschlossen, ihn zu bezahlen, foltert ihn mit dem Kosmischen Marionation ändern, quälen ihn in einen tödlichen Ballett, wo die Gliedmaßen der Armen Krebs Drehung auf sich selbst Schmerzen grauenhaft.

Inzwischen hat die Siebte, Shun offenbart den Ort, von dem Dohko, der versteht, dass ist ein Begleiter auf Shiryu, offenbart dem Fahrer die Ankunft seiner Gefährten. Aber trotz der Skala Sie in die richtige zu finden, hat nicht die Absicht, zurück zu seiner Entscheidung, Athena verraten, so dass Tenma beschließt, ihn herauszufordern.

Die Mächte des Hades, findet sich Death Toll in einer verdrehten Gewirr von Gliedmaßen und Knochen enthüllt sein Geheimnis. Vermeer verspottet ihn in der Tür zu entdecken, dass eine Perücke (!) Dass der Fahrer will sie zurück in Würde sterben. Aber der Richter wollte nicht, es ihm zu geben, und bereitet sich auf den Kopf, um 180 Grad, wie der letzten Ausführung drehen. Aber etwas ist in der Technik des Griffon stören, ist ein Faden, der dem Gericht nicht reagiert, sondern auf eine andere Person ist es der Phoenix Ikki, kehrte nach der Mündung des Hades in Hilfe des Golden Knight!

Next Dimension: Kapitel 65

0

Kapitel 65

nichtig

Trauerzug

Ikki wacht im Haus der Krebs, überrascht. Offenbar Death Toll nur tat, um es in einer anderen Dimension zu schicken, statt sie zurückschicken zu dem vierten Haus, und die Phoenix erkennt, dass der Ritter getan hat, um ihn von Gryphon zu speichern.

Zwischenzeit, in der Mündung des Hades, Death Toll wartet auf eine Antwort von dem Richter jedoch nähert Omerta Schließen mit einem Kick. Der Richter ist in der Tat der Tatsache bewusst, dass der Ritter wurde festgestellt, in einem Sarg gesperrt und fordert, dass seine Absichten waren.

Krebs dann beschwert, dass sie nur Ruhe in einem der Särge er gebaut hat, zu fragen, was Schaden war da. Der Richter zuckt mit den Schultern, durch seine Haltung verärgert und fordert ihn, um ihn zu den 12 Häusern begleiten, aber Death Toll stoppt. Unter den Reihen der Toten, in der Tat, jemand, der erstaunt war, sah er, Suikyo!

Während Krebs bewegt Toten zu finden, spottet Vermeer ihn nie mit in seinen Verrat glaubte, er ist froh, dass er starb in den Händen seiner alten Kameraden, ein elendes Ende würdig.

Bei diesen Worten, die Krebs wütend, argumentieren, dass Vermeer nicht die wahren Gefühle der Suikyo verstehen, ein richtiger Mann wird nie wie der Richter sein!

Jetzt ist der Richter zu wütend, so viel versprechen Rache, sondern ging in die Falle des Reiters, die Omerta wieder eröffnet erklärt seine besondere Kräfte, während im Inneren Richter wird angesaugt.

Glückliche, die Schulden zurückgezahlt haben mit Suikyo geht Death Toll weg, aber etwas hält ihn zurück, es ist ein Kabel an den Hals von Omerta angebracht. Wie wird sich die Ritter zu retten?

Next Dimension: Kapitel 63

0

Kapitel 63

Scans und Übersetzungsforum auf Integral

Tödlicher Kampf in der Unterwelt

Death Toll, durch die Anwesenheit von Ikki geärgert, weil sehr beschäftigt, lets go überraschen den Phönix. Auf die Frage, warum er nicht so leicht passieren Ikki, Death Toll Antworten zu beteiligen sind und nicht als Feind erkennen. Viele wollen nicht in der Schuld zu ihm zu sein, bietet Ikki zu helfen, tragen den Sarg in der Unterwelt ...

Hier die zwei Blei viele Särge hat Krebs für das Gespenst, dass viele versuchen, nach dem Verschwinden der Barriere von Athena bekommen vorbereitet. In der Tat, einige Gespenst Death Toll greifen sie und sperrt sie in seinem kahl, bald von Ikki geholfen.

Inzwischen hat die siebte, versucht Tenma mit Dohko, die ihn heftig weigerte, die Idee der Vernunft Verrat trifft, solange nicht der Shun para ist von früher.

Auch Hades, Krebs danken den Phoenix Hilfe, Weiterbildung mit den Worten, dass sie noch brauchen, weil sie nun die Wende der besten Truppen der Unterwelt von einem ihrer riesigen, Vermeer der Griffon Leitung ist!

Next Dimension: Kapitel 62

0

Kapitel 62

Füllen Sie das Kapitel Forum

nichtig

Der Standard der Rebellion

Shun und Tenma erreichen das siebte Haus, wo finden sie einen Dohko in Tränen hält die Leiche Suikyo Arme. Tenma aber auch Trauer über den Tod seines Herrn, dem Chorhemd von Garuda verlässt seinen Körper, so dass, unter Anleitung von Dohko, Tenma kann ihn mit seinem richtigen Rüstung, der Cup-Kleid!

Auf der Burg von Hades, Vermeer und Pandora haben die Bestätigung des Todes von Suikyo mit der Ankunft des Chorhemd von Garuda. Feststellend, dass Pandora Bestellungen Vermeer den Schrein mit seinen Truppen zum Angriff. Unterdessen behauptet der siebten, Dohko, die Gefühle seines Freundes wahrgenommen haben, und er ist bereit, in seine Fußstapfen zu treten ist. Entkleiden sich seiner Rüstung, die zu verraten, Athena und das Heiligtum, weil, wie die Rüstung der Skala zeigt nun das Heiligtum ist nicht mehr im Gleichgewicht, auf Gerechtigkeit, sondern auf die Stärke, daher andere Fahrer zu verraten.

Inzwischen hat die Vierte, ein neuer Besucher kommt zu seinem Vormund, ist Phoenix Ikki!

Zurück nach oben