Beiträge getaggt Teneo

Shion Lost Canvas Gaiden: Kapitel 7

0

Kapitel 7

Der Vize-

nichtig

Kapitel 81 gesamt

Kairos, vor dem hohen Priester Shion, die zur Verteidigung der Altar der Athena steht, spottet ein bloßer Mensch, dass nichts gegen einen Gott. Aber Shion bewegt ihn, um ihn auf die Probe gestellt, die Schaffung eines leistungsfähigen Stardust Revolution!
Kairos durch die Wucht des Schlages erstaunt, den Priester nicht die Anerkennung der gleichen Jungen, der eine Zeit konfrontiert waren, nicht in der Lage, ihn mit seinem schwarzen Klingen getroffen. Shion, blinkende Rüstungen, antwortet, dass es nicht für 15 Jahre auf einem Thron sitzend, aber wurde erweitert, um zu schützen, was übrig war.
In einem Flash-Explosion, verwaltet Kairos, den Schuss nur eine Sekunde, bevor sie mit Shion, der für seine weltliche Macht Komplimente getroffen zu blockieren, und fügte hinzu, dass sie versuchen, schneller mit dem zweiten Angriff.
Aber Kairos bösartigen Lächeln, die bestätigt, dass schließlich ist er kein Mann. Plötzlich, das Universum der Kairos schwillt an, die alles umfassen; Rewind ist die Welt, der Schlag in der Lage, die Zeit in der Umwelt zurückdrängen.
Teneo, am Fuße des Schreins, gesehen verschwinden Offshore Athena und dann nach und nach die 12 Häuser. Über den Priester betrifft, nähert sich seine Schüler, sondern auch verschwinden. Die Erkenntnis, dass die Ursache ist ein Angriff von Kairos, verjüngt Teneo immer zu verschwinden, in der Hoffnung, dass der Hohepriester, sie zu retten.
Kairos, zwischen den Trümmern, lachen, stolzieren seine Macht, in der Lage, alles, was trotz leben einen sterblichen Körper zu tun.
Ein Voiceover, bestätigt seine Worte; Shion wird durch einen Schuss von Teleportieren in eine andere Dimension überlebt.
Kairos ist erstaunt, dass er es geschafft, so etwas zu tun, fragte sich, wie er es tat. Shion, sagt sie in den Erinnerungen an die Waffen des Gemini, wo Aspros hatten ihren Kampf in der anderen Dimension bewegt, um seine weltliche Macht abbrechen gesehen hat.
Kairos, in Erinnerung an die Ritter von Zwilling, der es geschafft hatte, ihn zu inhaftieren wieder verärgert, sagt, dass ist nicht die Grenze seiner Macht und noch schnaufend seine Kosmos, ist endlich in der Lage, mit seinem Shion Rewind Welt getroffen.
Shion, Hit, findet er die Zimmer des Priesters, mit seinem Meister Hakurei und Sage, die Sie eingeben, zu machen. Es sieht Shion alle seine Freunde, zu wissen, dass es waren, die in die Hände der Zukunft zu schaffen, von denen die erste Avenir, die mich gehen lässt.
Von diesem Anblick beruhigt, Shion Kostenlose Rewind Welt, bevor es auf die fetale Zustand und Angriffe zurückbilden aus der Ferne mit einem leistungsstarken Nähe Kairos Stardust Revolution!
Kairos, erschossen, sieht seine Gefängniszeit und zerstörte den Schrein wieder in seinen ursprünglichen Zustand, sondern hat auch eine andere Vision, die ihn Beifall; die Rückkehr von Athena und Tenma in ihrer Rüstung Gottes gekleidet.
Kairos ist glücklich, seinen Sohn Gottesmordes sehen und lud ihn ein, um ihn anzugreifen den Himmel kommen, so, um Rache der Götter und, warum nicht, um das geliebte Spiel zu rezensieren zu nehmen.
Die beiden jedoch nicht fiatano, aber Athena wirft den Schild in der Luft und das Licht fällt auf Kairos, Entwurzelung seiner Finsternis in Ewigkeit.
Shion kam, die das Schild der Athene, in der Lage, alles Böse besiegen umfasst, hat Kairos dauerhaft gelöscht, so dass der Schrein sicher zurückgekehrt.
Beruhigt die Überprüfung Teneo und dessen sicher und gesund, Shion dreht Altar, nun wieder Gastgeber die Statue Athena und mit seinen Füßen auf der Rüstung des Pegasus, und dankt ihnen Hoffnung, dass jetzt in einer besseren Ort, um Ruhe in sie sind Warten auf den neuen Heiligen Krieg, und versprach ihnen, dass der Schrein für ihre Rückkehr vorzubereiten!

Shion Lost Canvas Gaiden: Kapitel 6

0

Kapitel 6

Diejenigen, die wider

nichtig

Kapitel 80 gesamt

Teneo, einschließlich der Gefahr, durch die Rückkehr von Yoma aufgeworfen, bereitet sich auf Angriff zu stoppen, aber Yoma einfach den Angriff über ihn lustig vermeidet.
Inzwischen sind die fünf Gipfel, wahrnimmt Dohko etwas, und informiert telepathisch Sion, vor den Truhen des Goldes, das in Resonanz sind. Sie verstehen es sofort; Tenma und Athena kehren zurück auf die Erde. Shion verstehe jetzt, warum Kairos erschien gerade dann, hat dank der Erinnerungen an das Tuch seiner Geschichte gelernt und informiert Dohko von seinem Wunsch, die Macht des Gottesmordes Tenma verwenden, um den Krieg zu den Göttern zu führen.
Dohko, noch mehr besorgt, ist im Begriff, es zu erreichen, aber Shion hält ihn auf und erinnerte ihn an seine Pflicht, die 108 Übel Sternen zu schützen, versichert ihm, dass er Yoma und zu verteidigen, die Wallfahrtskirche und der Erde.
Inzwischen Teneo Einlösung Schüsse Yoma, der Junge versteht die Rückkehr von einem alten Freund, und sie entsetzt über die Worte des Vaters, der seine Vergangenheit Leiden nicht versteht, ist. Aber Yoma lacht und sagt, dass das menschliche Leiden sind nichts weiter als eine Ablenkung für die Gottheiten. Jetzt wütend, Teneo Angriffe mit Lichtstrahlen, aber Yoma vermeidet spöttisch noch mehr. Aber der junge Ritter von Gold nicht nach dem Zufallsprinzip zu schlagen und hat sieben Sphären des Lichts, bereit zu streiken. Yoma ist erstaunt, zumal der Angriff ist ähnlich wie die Stardust Revolution des Widders und Teneo zu, dass er die Runde unter den Lehren der Priester gelernt. Das heißt, wirft die Lichtkugeln bildet den Plejaden Nova auf Yoma, aber para Angriff durch Anhaltezeit.
Das Grinsen Gottes währt nicht lange, denn Teneo Verfälschungs, dieses Mal mit einem Titan Nova insgesamt investiert Kairos.
Hecheln, Teneo beobachtet die Überreste von seinen Schuss und versuchte, ihre Fassung wiederzugewinnen, nachdem die Wut führte zu wissen, die Natur des bösen Gottes.
Unter Wolken schwarzen Klingen jedoch kehrt Kairos zum Angriff, die Schuld Unschuld des Jungen und einen Angriff auf alle um ihn herum.
Teneo realisiert Yoma zielt darauf ab, Renner und den anderen Schülern, noch in der Zeit stecken, und eilt zu ihrer Verteidigung immer den Schuss.
Kairos verspottet ihn wieder, so leicht in die Falle gegangen, aber Teneo, noch bei Bewusstsein, das Denken der Verluste in den heiligen Krieg entstanden, als der junge Saro, bekräftigt, dass Tenma und andere haben die Wallfahrtskirche anvertraut und er lässt Sie nicht so leicht !
Leider war der Schlag zu hart, und der junge Ritter steht still. Yoma lobt seine Willenskraft und denken, es zu benutzen für eigene Zwecke lordandola mit einem Tropfen der Finsternis.
Ein plötzliches Licht, aber aufgehört, den Gott dem Speichern der Ritter; Shion ist, daß Teneo Dank für die geleistete Arbeit und entschuldigte sich für die Verzögerung.
Beruhigt die junge Shion teleportiert Yoma Altar der Athena, ein Waisenkind von seiner Statue, mit ihm persönlich zu tun. Kairos, überhaupt nicht eingeschüchtert, sagt, dass eine perfekte Bühne für sie bis zum Ende. Shion jedoch leicht blockiert den Angriff des Gottes, replizierenden, die ihn dorthin gebracht nur um die Rückkehr von Tenma und Athena vorzubereiten, denen, die ihn für seine Verbrechen zu beurteilen!


Shion Lost Canvas Gaiden: Kapitel 5

0

Kapitel 5

Zurück

nichtig

Kapitel 79 gesamt

Das Stardust Revolution Shion besiegt Kairos Innen Büchse der Pandora. Die Wucht des Schlages sichtbar außen und Manigoldo, einschließlich dem Vorfall beteiligt sie nehmen die Seele Shion und Verknüpfung mit seinem Körper, die sich schnell in die Jahre erholt. Rüstung Tragen, Shion sieht es gemacht haben, aber der Anteil der Kairos außerhalb der Sarg, bestimmt ihn gehen, es sich selbst zerstört, nicht zu lassen.
Villain fürchteten um ihr Leben, aber plötzlich Kairos findet sich gefangen in einer Wand der Kristall, Kristallwand! Shion stoppt, so dass es nicht mehr schadet niemandem.
An anderer Stelle ein Bild von einem Baum sagt, der Tod seines Alter Ego; Yoma ist derjenige, welcher ihn in Sion zahlen für stehen ihm in den Weg Gelübde. Und "gefährlichen Feind eines Gottes, insbesondere eine Lage, die Kreuzung der Zukunft zu sehen und es gibt noch viele, um zu verwenden, um der jungen ram loszuwerden.
Inzwischen hat die Landes, in dem sie die drei beginnt zu verschwinden, andernfalls die weltliche Macht des Kairos beginnt Yugo auch rapide altern Sorgen Shion, die nicht verschwinden wird. Aber Yugo beruhigt ihn, war schon immer ihr sterben, um mit ihren ehemaligen Kameraden wiedervereinigt werden, und nachdem er mir das Versprechen, dass Shion würde ihre Rüstung zu reparieren, verschwindet Yugo ein letztes Mal dankte ihm. Shion blieb mit dem Staub von der Hand, sagte er, dass, obwohl er unzählige Male in den Erinnerungen der ähnliche Szenen Tuch gesehen, wirklich getrennt von einem Freund ist wirklich schmerzhaft. Manigoldo betont jedoch, dass, mit dem Ansatz des Heiligen Krieges, muss auf solche Szenen zu gewöhnen, obwohl er weiß, ein Rezept, es zu tun zu geben.
In Jamir, wahrnimmt Hakurei das Verschwinden des Kosmos von Avenir und die daraus resultierende Freisetzung des Stoffes, zu kommentieren, dass mit Sage fragt sich, ob der Ritter hat sich zu seinen Kameraden in der Zukunft gesammelt. Sage sagt, dass es gerade in der Hoffnung auf das, was er wollte, was in der alten Land von Mu, wo er sagte, dass es selbst die Technologie für die Zeitreise blieb begraben werden.
Zwanzig Jahre, und die 5 Peaks Dohko wahrnimmt das Siegel eines Sterns Bösen zu brechen. Schockiert, dass in so wenige Jahre nach dem Krieg un'avvenimento ähnliches passiert, sofort gewarnt telepathisch Shion, was passiert ist, weil die Sterne ist exakt auf die Wallfahrtskirche gerichtet. Shion empfängt die Nachricht und sagte, um den bösen Aura der Sterne zu erkennen.
An der zweiten Haus, Teneo del Toro nimmt an den Fall der Sterne und Köpfe direkt auf dem Ausbildungszentrum der Ritter. Hier seine Schüler sieht er in der Zeit und die Ursache von allem stecken; Kairos, dem Gott der Zeit!
Teneo ist schockiert, ihn zu sehen, zu wissen, dass Gott durch Aspros im Krieg besiegt worden, aber Yoma nicht mal den Namen dessen, der im Gefängnis zu hören. Er brauchte Jahre, um seinen Körper wieder aufzubauen zerstört nell'Iperdimensione, und noch mehr, um frei von Rosario zu bekommen, aber ist jetzt frei, auf die letzten Kreuzung der Zukunft für die Durchführung seiner Racheplan gegen Chronos mit seinem Sohn Tenma. Aber wenn Teneo erinnert ihn daran, dass Tenma kamen in den Heiligen Krieg, Yoma widerspricht; noch wahrnimmt, die den Kosmos seines Sohnes und der Geburt, seine Pläne zu geben!









Lost Canvas Gaiden Aldebaran: Anekdote 9

0

Gerade aus zu Hause, hier sind die Extras der neuen Volumen von Gaiden auf die Zeichen des Stiers gewidmet! Wegen der großen Anzahl der Seiten ist jedoch diesmal nicht präsentieren eine zusätzliche Kapitel.

Alle Zusatztabellen auf Forum

nichtig

Lost Canvas Gaiden Aldebaran: Kapitel 5

0

Kapitel 5
Seeds sind die Zukunft

Diskussion über das Forum nichtig

Kapitel 62 gesamt

Rasgado hob das Versprechen von Cor Tauri und voll von seinen Wünschen, Angriffe mit einem schrecklichen neuen Technik, der Titan Nova! Cor Tauri und der Riesen sind im Inneren des Vulkans, mit Enceladus, der Rache sinnt begraben. Unter den Ruinen hat Rasgado eine Vision von einer Blumenwiese: es ist die Seele des Cor Tauri, der ihm zeigt, die Blumen, die er seit Generationen geschützt und wer betraute ihn bevor er wieder nach Europa ist. Rasgado nimmt, zu entscheiden, in diesem Moment, dass er als ein Riesenstern leben würde, als der Stern Aldebaran!

Selinsa endet seine Geschichte mit den Worten, dass anschließend Rasgado hatte für sie und die anderen Kinder in den Tod in der Schlacht genommen und bedauerte, aber, und aus Angst vor dem gleichen Schicksal für Teneo.

Der junge Stier ist in der Tat, als erster Enceladus. Obwohl der Körper des Riesen versiegelt wurde, konnte der Staatsstreich, um das gleiche mit seinem Geist, der, mit der Macht dell'Ichor Herz Cor Tauri, hat einen neuen Körper mit den Überresten von Automaten gebaut zu tun. Dell'Ichor beschlossen, die Macht von Zeus zu verwenden, um seinen Körper zu befreien und stärker werden, droht ihm die jungen Bullen tempestandolo von Schüssen, als Vergeltung für die früheren Ritter, der versiegelt hatte. Teneo ist an der Gnade des Feindes, nicht für seine unglaubliche Stärke zu begegnen, aber nicht aufgeben wollen, auch wenn es bedeutete, ihr Leben zu verlieren. In diesem Moment, die Rüstung zeigt den Geist der Rasgado ihn loben und fordert die Menschen, ihr Bestes zu geben. Durch den Geist des Meisters verstärkt wird Teneo aufzuladen vorne mit aller Kraft zur Verfügung, die Verwaltung zu treffen den Riesen und Reiß das Herz Cor Tauri und Sekret, die wiederbelebt hatte. Ohne sie ist Enceladus verloren, und der Sieg des jungen Ritters.

Im Heiligtum, erwartet Selinsa die Rückkehr von seinem Freund, Shion Joins geben die Nachricht von seinem Sieg. Wie sie läuft, um den Freund begrüßen, sagt Shion, wie Teneo hat die Stärke der Lehrer angesprochen und, es ist sicher, in der Lage, ihn zu passen mit Sicherheit eines Tages ein großer Ritter.

Lost Canvas Gaiden Rasgado: Kapitel 1

0

Kapitel 1
Die Stern-Riesen Zwei Männer

nichtig

Kapitel 58 gesamt

Links Diskussionsforum

Wir sehen Bilder von einem Vulkan und eines Ritters mit Blick ein riesiges: es ist ein Traum. Um dies zu tun ist Teneo, die die neue Gold-Saint-Taurus wurde! Sechs Jahre sind seit dem Ende des Heiligen Krieg und Teneo geben, nachdem erreicht die Kraft, um die Rüstung zu erhalten, wird in der Rekonstruktion des Schreins engagiert, das Gefühl unfit Rüstung, sein Lehrer war. Die Leute von Rodorio beim Wiederaufbau zu helfen und zu dieser Zeit sehen wir einen Warenkorb von unseren anderen alten Bekannten gehostet. Am Steuer des Wagens, in der Tat sehen wir einen gewachsen Selinsa, der jetzt kümmert sich um Waisen in dem Land, und an seiner Seite Agasha, die Tochter der Blumenladen, führenden pflanzliche Arzneimittel für das Heiligtum. Die Mädchen sind überrascht durch einen Erdrutsch, aber ein Ritter kommt zu ihrer Rettung mit dem Schutz seiner großen Horn! Selinsa ist glücklich und überrascht zu sehen, Teneo tragen die Rüstung ihrer alten Meister, aber die Grüße zurückgeschickt, weil die Gegend ist immer noch in Gefahr, und sie gehen sollten.

Später Shion, der neue Hohepriester, beruft Teneo, um eine Mission zu betrauen. Er in der Tat, erhielt einen Brief von Papst ihm mitgeteilt, dass die Dichtung auf dem Ätna, der Typhon und seine Riesen gefangen hält, wird schwächer. Shion beschließt deshalb, Teneo vor Ort zu schicken. Der Junge, obwohl der einen Gegner so stark gegenüber Angst, stimmt zu. Am nächsten Tag, bevor wir links, besucht er das Grab von Rasgado, finden Selinsa, die in der Lage ist, um Shion seiner Mission. Sie beginnt, ihm zu sagen, dass vor vierzehn Jahren, auch Rasgado konfrontiert die gleiche Mission, und sie wusste über sie, weil ich zu diesem Zeitpunkt kannte. Zu dieser Zeit lebte Selinsa auf der Insel Kreta, von Cor Tauri, der Rasgado vor dem Besuch Sizilien konfrontiert geschützt.

Lost Canvas: Kapitel 223

4

Kapitel 223
Die Zukunft beginnt

Die Ausgaben Worten, um die ordnungsgemäße Gruß dieses manga geben, ist nicht einfach. Wahrscheinlich der beste Weg ist, Sie genießen das Kapitel .. man bedenkt, dass dies nur für die Lost Canvas verabschieden zu lassen.

Vielen Dank für alles Shiori Teshirogi, wir alle Fans verdanken wir Ihnen. ;)

(Mehr ...)

Zurück zum Anfang