Beiträge getaggt mit Tatsumi

Saint Seiya Saintia Sho: Kapitel 13

0

Kapitel 13
nichtig

Galaxian Wars-

In Mitteleuropa Saint Academy, bekommt ein Mädchen ihre Brust, mit der Aufgabe zu unterstützen und zu schützen Athena.
Währenddessen sind in der Klinik der Foundation Degree, wacht Shoko aus einem Schlaf, das drei Tage dauerte, von seinem Vater glücklich sie sicher und gesund zu sehen, erhalten. Doch obwohl körperlich gut, was der Sturm in seinem Herzen ist, denn sie ist es, die, dass ihre Schwester Kyoko ist weg weiß.
Im Krankenhaus wird er von Saori und Mii besucht, glücklich, sie in Kräfte wieder zu sehen. Saori entschuldigt sich für das, was passiert ist Kyoko und enthüllt den wahren Grund, warum er gab zu starten, um den Galaxian Wars-; um das Böse in der Wallfahrtskirche zu enthüllen!
Dadurch wird eine neue Schlacht auszulösen, aber Saori Shoko will nicht den Kampf, bereits gemacht hat genug sein und verlor, hat jetzt nur noch ein normales Leben zu leben wie Kyoko wollte für sie.
Gehen Sie zurück in der Anlage, fragt Mii Saori, ob bestimmte von seiner Entscheidung, mit der bevorstehenden Kampf und den Verlust von Kyoko und das Verschwinden von Katya, würde Shoko sehr hilfreich sein. Aber Saori ist sicher, das Opfer des Kyoko zeigte die wahre Stärke des Menschen, ist es genug, um es zu schieben, für sie zu kämpfen.
Plötzlich hörte Schreie; Tatsumi wird von einem seltsamen Mädchen gefällt. Das Mädchen ist Xiaoling Ling, die saintia Ursa Minor, stürzte nach Athena unterstützen. Der junge Mann war nicht von Tatsumi Butler Athena erkannt und entschuldigt sich dafür, angegriffen wird, und dann zu Saori präsentiert erweist sich der Situation bewusst ist und dass jetzt müssen sie nicht fürchten, weil sie ihr zu schützen.
Während Xiaoling, zieht die Moral zu reden Saori Galaxian Wars Mii fragt sich, ob das Heiligtum noch nicht gegen sie arbeiten, und in der Tat hat Saga, der falsche Priester, zwei Silber Dreizehnten einberufen.
Sie sind Juan Schild und Georg der Southern Cross. Saga zu ihnen spricht der Galaxian Wars, wo die einfachen Bronze haben die Regeln des Heiligtums verraten aus persönlichen Gründen zu kämpfen. Aber Saga hat verstanden, dass hinter dieser Veranstaltung gibt es ein Grundstück von der Foundation Degree von Saori Kido, das Mädchen auf dem das Silber wird untersuchen, führten. Die beiden sind allerdings zweifelhaft, ob ein einfaches Mädchen würde so viel wagen, aber ein Neuling warnt sie; Saori gibt vor, Athena sein und als solche bestraft werden sollte. Diese Worte stammen von Katja von Corona Borealis, einem saintia, wie Saga präsentiert, so dass die mit Sicherheit, wer wirklich weiß, Athena.
Gab ihnen die Aufgabe, die Tötung der Mädchen und alle Heiligen Verräter zieht Saga zu seinem Zimmer, grübelt über Saori und verstehen gut, dass sie das Heilige und das Tuch des Schützen sind alle miteinander verbunden. Es ist sicher, sie ist die Göttin, die 13 Jahre zuvor entkam ihren Klauen wegen Aiolos. Aber jetzt, wo er hat gezeigt, es bereit, damit umzugehen ist, so kann er dann zum neuen Herrscher der Erde!
Inzwischen hat die Klinik kommt Shoko aus, um frische Luft zu schnappen und dachte an die Worte des Saori, dass nun wieder in ein normales Leben zu gehen. Aber das Mädchen fühlt sich jetzt leer, er verlor seine Schwester, so dass, cadutole dem kostbaren Anhänger, die ihr von Kyoko gegeben, nicht die Kraft, es zu nehmen, bevor sie in ein Mannloch fallen zu finden. Aber seine Rettung kommt ein Kerl mit einem Tuch in der Schulter, die sie verleiht dem Anhänger zu realisieren, wie wichtig es für sie.
Shoko nicht weiß es noch nicht, aber er ist Seiya Bronze Saint of Pegasus!

Saint Seiya Saintia Sho: Kapitel 12

0

Kapitel 12

Abschluss

nichtig


In seiner Villa Saori wahrnimmt, dass die Dinge immer schlimmer in Eden und hat versucht, einzugreifen, sondern ein fester Stimme; Mayura ist! Offenbar trafen sich die beiden und Mayura, die bestätigt, dass das Erwachen von Eris ist in der Nähe, berät Saori, noch nicht in der Lage, guten Gebrauch von seinen Befugnissen zu machen, nicht einmischen.
Inzwischen hat die Tempel, der Konflikt zwischen Milo Skorpion und Rigel Orion bekommt leuchtende Striche Irrlicht und Scarlet Nadel!
Milo gratulierte ehemaligen Silber denn trotz, die weniger als 14 Grad ist noch Stacheln, sie zu bekämpfen, aber das nächste, Antares, wird tödlich sein!
Unter ihnen jedoch dringt Shoko, entschlossen, seine Schwester, die noch in einem Versuch, Eris behalten glaubt an sich selbst zu retten.
Milo die intime wieder weg, aber auf Drängen des Mädchens dringt Mii, fragen die Golden Knight ihr eine Chance zu geben, weil es der Wille des Athena Heil Gastgeber der Geist der Göttin ist.
Milo fragt, wie sie den Willen der Athena wissen können, eine Antwort zu bekommen, dass sie saintie und dann, wie ihre Mädchen, bin ich immer in der Nähe und überraschte das Gold, das nicht in ihrer Existenz glaubten. Allerdings ist das Ergebnis nicht ändern, weil Athena ist nicht da, und jetzt ist die Zeit wird knapp.
Plötzlich ein Licht wütet dort ist der Kosmos der Athena im Gespräch mit Milo und bat ihn zu warten. Allgemeine ungläubig, Saori materialisiert sich in der Nähe von Shoko und versprach, nicht aufzugeben, bis sie nicht einmal ihr und, so zu sagen, die beiden geben Sie die Gebärmutter der Suche nach Kyoko.
Das Innere gefunden, noch bei Bewusstsein, aber das Glück der Shoko lange. Eris, ja, klammert sich an die Seele des Kyoko endgültig in Besitz nahm. Doch die Intervention der Göttin Athene hat destabilisiert, ist, dass nicht mehr in der Lage, in diesem Körper bleiben, gestört, versucht Eris zu gehen auf der Suche nach einer anderen, zum Beispiel, dass der Shoko!
Kyoko wenn die Firma, die Blockierung der Seele von Eris und ihn zu bitten, Milo, sie zusammen zu zerstören, während er noch in der Lage, es zu blockieren. Eine wertlose Proteste Shoko, weil der Wille der Schwester ist klar, schützen Sie es um jeden Preis.
Inklusive dieses, Milo bringt den entscheidenden Schlag, die Zerstörung der Gebärmutter und Hurling Eris und Kyoko weg in den Himmel.
Shoko zerstört wird, fragen sich, warum ihre Schwester wollte so. Milo, sie zu sehen, sagt ihr zu verstehen, wenn wir sie für immer bei sich zu haben und kommt zu dem Schluss, dass Kyoko war ein ausgezeichneter Heiligen.
In der Villa, auch Saori hat in Tränen für den Verlust von Kyoko gefallen, aber Mayura erinnert sie daran, dass jeder Heilige ist bereit zu sterben, um ihre Pflicht zu tun, und erinnerte sie daran, Verpflichtungen, empfiehlt, das ist das letzte Mal, dass ich weinen.
Ein paar Tage später, ein Saori Eis einzuberufen Tatsumi, die Zeit ist gekommen, die Zeit, um den Heiligen Verbreitung auf der ganzen Welt erinnern, die Zeit, dass die Galaxian Wars-Start ist da!

Saint Seiya Omega: Episode 2

10

Saint Seiya Ω

Episode 2
Die Reise beginnt! Die Ritter der neuen Generation!

[旅立ち!新世代のセイント!]
Tabidachi! Shin Sedai Kein Seinto!

Bilder:

Zusammenfassung:
Kouga ist nicht auf das Verschwinden von Saori und auf das Risiko für Shaina um sie zu speichern getreten, so beschlossen zu gehen, um die Göttin Athene und Niederlage Mars zu finden. Gerade erst begonnen seine Reise er eine Bronzereiter, Souma Leo Minor gerecht, mit dem er Freunde geworden. Souma erklärt einige Dinge auf Cosmo und überredet ihn, und fragen Sie nach Informationen über das Schicksal der Athena auf der Palästra, der Schule von den Rittern gleichen Göttin gegründet. Während ihrer Reise begegnen sie Ordukia Mantis, der erste Abgesandte des Mars ..

(Mehr ...)

Saint Seiya Omega: Episode 1

24

Saint Seiya Ω

Episode 1
Das Leben von Seiya gerettet! Reborn, Legende der Ritter!

[星矢によって救われた命!甦れ聖闘士伝説!]
Seiya ni yotte Sukuwareta Inochi! Yomigaere Seinto Densetsu!
Technische Daten:
Dauer 20 Minuten.
Drehbuch: Reiko Yoshida
Zeichnungen: Yoshihiko Umakoshi
Regie: Morio Hatano
Bilder:

Zusammenfassung:
Saori, die Göttin Athene, ist mit einem jungen Koga, wenn ein Eindringling gekommen, um sie und das Baby zu entführen tendiert. Koga wird vor dem sicheren Tod durch die rechtzeitige Ankunft der Seiya, Golden Knight, die im Kampf mit dem Eindringling, entpuppt sich als Mars engagiert gespeichert. Und "der Beginn einer neuen Konflikt, ଠ Jahre später sehen werden, die gleiche Koga Protagonisten.

(Mehr ...)

Zurück zum Anfang