Beiträge getaggt mit Regulus

Verlorene Leinwand Gaiden Sisyphus: Kapitel 4

0

Kapitel 4
Das Versprechen

Scans Füllen Sie das Forum

nichtig

Kapitel 66 Gesamt

Sisyphus ist vor seinem Bruder Ilias Löwe, der stärksten und angesehensten Ritter von der Wallfahrtskirche mit dem Vorschlag, alles aufzugeben und in den Ruhestand zu einem entfernten Ort, ruhig gelegen.

Sisyphus kann es nicht glauben: sein Bruder, und sein Lehrer, nicht solche Vorschläge zu machen. Glauben, eine andere Illusion Alkhes greift ihn an, aber Ilias leicht stößt den Angriff mit seinem Plasma, warf der junge Schütze zu Boden.

Jetzt Sisyphus versichert, dass dies sein Bruder, aber sich weigert seine Einladung zu wollen um jeden Preis, um andere zu schützen, aber Ilias nicht einverstanden ist. Er sah seine Orakel, dass Sisyphus verlieren sich verraten die Wallfahrtskirche und ist nicht bereit, sie zu akzeptieren. Aber der Feststellung, dass sein Bruder nicht will, ihn mit einem mächtigen Blitz-Krone, die auch den Wald verwüstet folgen.

Sisyphus wird investiert und fühlt, dass seine eigene Rüstung Seele verwundet wurde: wie ist die Macht der Ilias, dass die Natur selbst wird es für ihn zu verbiegen. Auch Alkhes wahrnimmt in der Ferne, die Schuld für Leo nicht in der Lage, Ihre Gefühle auszudrücken.

Ilias, wieder auf einer Sisyphus, fordert ihn auf, ihm zu folgen, so dass die Wallfahrtskirche, aber Sisyphus will nicht nachgeben; ein Versprechen Aspros und Rasgado und beabsichtigt, die Zukunft gemeinsam mit ihnen zu bauen! Mit diesem Versprechen in meinem Herzen, startet Cheiron Light Impulse bei voller Leistung, aber zu seiner großen Überraschung, Spaziergänge Ilias unter uns, als ob nichts geschehen wäre.

Ihm die Schuld für seine Wahl, Ilias entfesseln alle Macht seiner Achte Vista, werfen die Geister des Waldes von Sisyphus dilaniandogli Rüstung. Sisyphus ihnen leiden, aber es wird nicht auf und konnten in einen Weg zu sehen, wie er mit seinem dunklen Alter Ego, der Aufnahme durch Angriffe auf ihr Bruder getan hatte. Zu seiner großen Überraschung, aber spuckt Ilias Blut aus seinem Mund, und nicht für einen Schlag.

Begeistert fragte Sisyphus, warum sein Bruder, der antwortet, dass Sie Tuberkulose haben. Sein Schicksal ist nun geschrieben, die Suche nach Möglichkeiten, um auf seinen Körper zu überwinden getragen bis zu dem Punkt, krank und nicht mehr bleiben die meisten viele Jahre. Aber die Erde sagte ihm, er wird in einer anderen Form wieder kommen, und Sisyphos, die den neuen Menschen verlassen will, und es ist für diesen Zweck, die ihn auf die Probe gestellt.

Sisyphus ist in Tränen aus, unfähig, das Schicksal seines Bruders zu akzeptieren, aber Alkhes, die bald stattgefunden hat, verspricht, sich um ihn kümmern und dafür, dass die Prüfung bestanden ergänzt, gibt ihm das Manuskript mit einem Orakel, die vorteilhaft für Heiligen Krieg sein wird . Sisyphus nimmt ihn und fragte, ob seine Zukunft wird hell, antwortete die Pythia, dass die Zukunft ist eine Verzweigung der Ereignisse, die auf unser Handeln abhängt, und dass er mit seiner Entscheidung, es zu schreiben. In diesem Bewußtsein macht Sisyphus ein neues Versprechen, sein Bruder, ist, dass sich um seine Erben zu nehmen und zu führen, um die Zukunft.

Zurück in der Wallfahrtskirche, stellt sich heraus, dass das Orakel zeigt eine kleine italienische Stadt, von denen man nicht die Bedeutung für mehr als zehn Jahren zu verstehen. Im gleichen Zeitraum, während Sisyphus ist in der Gesellschaft von Rasgado, fühlt sich seine Rüstung Ring; Rüstung des Löwen ruft!

Und während Rasgado versteht, dass die kleinen Regulus noch am Leben ist, eilt Sisyphus zu schauen, damit er seine Versprechen zu erfüllen!

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 7 5S + Anekdote

0

Kapitel 05S + Anekdote 7

Wie üblich in der Version tankōbon dell'Anecdote zu der Löwenritter gewidmet, gibt der Shiori etwas mehr (Sie können den Link in den Referenzen am Ende des Artikels zu finden), und bieten zudem ein Extra-Kapitel, einschließlich der Zusammenfassung.

Der Weg

Regulus hat gerade die Rüstung und begeistert empfangen, können Sie sofort in sein neues Zuhause zu starten. Gesunken, eine Zahl, die Fehler für seinen Vater heraussticht, dass in seinem eigenen Meditations es darstellen. Aber es ist nicht sein Vater Ilias, aber die Golden Knight von der Jungfrau, die Asmita Tadel für seine Lärm gelitten. Der junge Löwe nahm es nicht und in der Tat stellt sich mit übermäßiger Begeisterung. Asmita schimpft ihn wieder über den Mangel an Respekt, der in einem seiner Vorgesetzten sein sollten. Ganz und gar nicht beleidigt, das junge Aussehen stärker an der Ritter und fragte ihn, ob er stärker war als er. Asmita geltend, dass, obwohl er nie in direktem Konflikt konfrontiert weitere Golden Knight, ist es sicherlich. Regulus versteht, dass dies wahr ist, weil sie sieht in ihm die Qualitäten der schamanischen Vater. Asmita wird durch die neue Leo beeindruckt, aber nur, um ihn daran zu erinnern, dass es im sechsten Haus und muss daher seinen Abstieg fortsetzen. Während Regulus durch Verlassen entschuldigt halten seine jubeln, versteht Asmita, dass er die Person, die Cavalire Golden Lion stärkste aller Zeiten sein wird, wusste.

Referenzen

Kapitel 5S HQ Impaginato in ENG; Cover + Zusätzliche HQ dell'Anecdote 7
Veröffentlichung Paninicomics für 2013.10.24

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 4

0

Kapitel 04
Er, der das Licht regelt

Kapitel 53 Gesamt

Herr Cruach ist vor Conor und Leo Young; seine Macht ist jetzt bei der maximalen, so dass der Gott Balor war jetzt in ihm geweckt. Wir sind so in den Erinnerungen der Vorfahren Gott beteiligt, als er für die Verteidigung ihres Landes und vor allem, Ethlinn Tochter, die zu Hause wartet gespannt wurde gekämpft. Das Mädchen war glücklich, wieder siegreich und von seiner wiederkehrenden Schlachten gerettet, aber schon bald wurde von den Grausamkeiten, die von seinem Vater begangen, sehr zu ihm durch seinen Sohn Lugh, der Gewinner auf seiner Dunkelheit verraten entsetzt. Balor erkennt daher Conor und Regulus im Licht seines Neffen und seinen alten Feind, infastiditone, erinnert sich an seine schwarze Rüstung, ein deutliches Zeichen der Rückkehr von seiner Vollmachten. Forte ihnen, entfesselt die Macht seiner bösen Blick verwüsten den Wald und schlagen voll Regulus, ertosi in der Verteidigung der Mädchen. Auf dem Boden, aber glücklich, den neuen Freund, diesmal Conor versucht, die Ritter durch die Ankunft von Balor, der in ihr die Reinheit des alten Tochter sieht verteidigen verteidigt haben. Das ist nicht genug, um ihn zu stoppen, sehr zum Leben der Dame wieder tastete. Wieder Regulus steht in seiner Verteidigung, beschloss das Mädchen um jeden Preis zu verteidigen. Mit dieser neuen Weltanschauung, mit Blick auf den neuen Angriff Balor mit einem tollwütigen Blitz-Plasma, in dem Balor erkennt die Speere von Lugh, der ihn in der Vergangenheit geschlagen und erneut durchführen, das Wunder bewaffnet. Der Gott des Tebevre und seine boshaften Augen sind so geschlagen und der Vater von Conor erscheint ein letztes Mal, um ihnen zu danken und dafür zu sorgen, dass ihre Tochter immer bei ihr sein. Überzeugt davon, dass er einen weiteren Schritt kehrt Wissen der Welt von seinem Vater übernommen hatte, wieder in der Wallfahrtskirche, wo Regulus zeigt eine junge Athena Hohenpriester und die Lehre in der keltischen Land gelernt, dass das Dogma der Ritter: Schutz der Nachbarn.

Referenzen

Scans MQ und HQ; Übersetzung ITA, ENG FRA

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 03

0

Prämisse

LCI Personal informiert Sie, dass durch das Erreichen der Veröffentlichung der italienischen Gaiden durch Paninicomics, die Mannschaft hat die komplette Übersetzung und Layout der ursprünglichen japanischen Kapiteln aufgehängt.
Wir beginnen daher heute eine Zusammenfassung der Kapitel, detaillierte Informationen zu präsentieren, beraten, wie immer, für den Kauf und das Lesen der Bände wird bald in Comic-Bücher veröffentlicht :)

Kapitel 03
Der Schatten des Vaters, das Licht dahinter

Kapitel 52 Gesamt

Wir haben unsere jungen Löwen, während er gezwungen, aus dem Schloss von Lord Cruach, durch seine Macht der Finsternis besiegt zu entkommen. Im Bewusstsein dieser Schwäche, fragt der junge Ritter Failinis, ihn zu unterrichten, um mit dem, was sie "magic" zu kämpfen. Failinis, wenn auch nicht Krieger und Druiden, stimmen Sie anzugreifen ihn mit seinem Schwert des Lichts. Die Ergebnisse sind nicht positiv: Regulus, der mit einem genauen Blick auf diese Macht, um es herauszufinden überzeugt, kann nur schaden, um seine Ansichten zu bringen. Während einer Pause, wird Regulus durch die Haltung der Conor betroffen, dass, obwohl sie nur seinen Vater verloren hat, versucht er sich zwingen, lächelnd an Leben.
Kurz nach, der Wald, in dem sie rifiugiati füllt sich mit Stöhnen und die beiden jungen Leute eine geisterhafte Wäscherin in Tränen auf dem Rand einer Schüssel mit Wasser zu sehen. Conor, besser aus, erkennt er, dass es nicht einfach Kleidung, aber der Failinis durchbohrt, und dass die Frau weint ihr Eintauchen in das Wasser. Die Frau entpuppt sich als Banshee, von Lord Cruach geschickt, um sie zu töten. Regulus, der nicht in der Lage, um es und den Daumen der seine Angriffe zu besiegen war, flieht er in den Wald, seine beiden Freunde zu retten. Aber um sie zu schützen, müssen die Banshee Gesicht und bieten oft die Schüsse der Frau. Bis, erschöpft, erinnere mich an die Lehren seines Vaters und ist schließlich in der Lage, den Fluss von Licht in alle Dinge zu sehen, wie er immer wieder versucht, ihn Failinis unterrichten. Inklusive dieser, in den Körper der Banshee auch sehen, kann den Fluss, bis zu diesem Moment immaterielle um seine Angriffe. Die neue Kapazität zeigt aus eine neue Technik, die Blitz-Krone, die den Banshee besiegt. aber bei seiner Rückkehr fand er das Lächeln des kleinen Conor, aber Herr Cruach, die kamen, um die letzte Nachkomme von Lugh behaupten, der junge Löwe in der Lage, sie zu retten?

Referenzen

Erste Hälfte der Kapitel Impaginato von Basis Besatzung
LQ Scans und Übersetzungen ENG

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 01

0

Kapitel 01
Balor des Bösen das Auge

Kapitel 50 Gesamt

Der junge Conor will seinen Vater in Gefahr zu erreichen, aber sie ist das Opfer eines Hinterhalts. Zum Glück war die Wallfahrtskirche hat einen jungen Golden Knight geschickt, um sie zu schützen ..

(Mehr ...)

Verlorene Leinwand: Kapitel 220

14

Kapitel 220
Golden Light

Shion, dank seiner Kenntnisse und seines Scharfsinn, will er tastete einen verzweifelten Schritt: Hades bannen Ausnutzung der Licht der Sonne, Direkt Antagonist der Finsternis der Hölle. Um dies zu tun, verwendet es Psychokinese und ihre intime Beziehung mit der Rüstung abrufen Sternzeichen querte die Ekliptik, also die Zwölf Gold Tücher.

Das Licht, das Dohko Shion und können von ihnen zu erzeugen, ist in der Lage, schlagen Hades und zerstreuen die Dunkelheit, aber nur für eine Weile, in der Tat, Hades keine Verletzungen zu berichten, und nur seine Wirtskörper erleidet leichte Verbrennungen. Er fällt zurück auf die Dunkelheit, und es scheint, um das Ende zu erreichen.

Aber wenn der Rücktritt wird die Oberhand haben, die Geister der goldenen Ritter fiel zurück in ihre Rüstung für ein letztes Mal tragen. Die Verlockung des Tenma hat sich zu ihnen zu kommen, und durch Sisyphus führte, geben Sie alle letzten wichtigen Beitrag.

Es ist eine narrative Moment sehr hoch: in einem Satz Shiori Teshirogi Lage, den gesamten Handlungsbogen auf jeder der Ritter Gold, die unweigerlich in den Herzen und Erinnerungen der Fans von Saint Seiya markiert beschreiben.

(Mehr ...)

Verlorene Leinwand: Kapitel 220 - Spoiler

0

Verlorene Leinwand: Kapitel 220 - Spoiler

Shion Hades erinnert sich, dass er mehr hasst als alles andere in der Sonne, und die zwölf Sternbilder der Gold-Saints sind auf der Ekliptik gelegt, dh der Weg von der Sonne in einem Jahr gemacht: die Konstellationen klar, dass seine und seiner Gefährten gibt Zeiten blind durch die Licht getaucht, erinnert Widder Goldstoff der 10 fehlt. Sihon und Dhoko, durch die Energie der anderen goldenen Brustpanzer unterstützt, starten Angriff auf den Gott spielt einen Schein ähnlich der von der Sonne, aber, auch wenn es zunächst scheint, dass wir es geschafft, Momente nach Hades sagt, dass die beiden allein wird nie in der Lage sein, ihn zu verletzen. Unerwartet, die zehn Gold-Sankt tot erscheinen, bereit, den letzten Beitrag zu den Heiligen Krieg zu gewinnen geben: Sisiphos hält seinen Bogen, während Zion, Doko, Albafika, Asmita, Aldebaran, Manigoldo, El Cid, Degel, Cardia, Regulus und Aspros vermitteln die Essenz ihrer Kosmos an der Spitze des Pfeils von Gold. Die zwölf-Krieger sind in der Lage, das Sonnenlicht neu erstellen und überwältigen den Gott der Unterwelt. Das Licht wird auch wecken Tenma und Sasha, während Sisiphus Pegasus lädt zum niemals zulassen, das Licht der Hoffnung wird durch die Finsternis des Bösen getrübt.

Zurück nach oben