Posts Tagged Orion

Saint Seiya Saintia Sho: Kapitel 12

0

Kapitel 12

Abschluss

nichtig


In seiner Villa Saori wahrnimmt, dass die Dinge immer schlimmer in Eden hat und versucht hat, einzugreifen, aber mit fester Stimme; Mayura ist! Offenbar trafen sich die beiden und Mayura, die bestätigt, dass das Erwachen der Eris ist in der Nähe, berät Saori, noch nicht in der Lage, guten Gebrauch von seiner Macht zu machen, nicht einmischen.
Inzwischen hat die Tempel, der Konflikt zwischen Milo von Skorpion und Orion Rigel bekommt leuchtende Aufnahmen von Irrlicht und Scarlet Nadel!
Milo gratulierte dem ehemaligen Silber, denn trotz Empfang weniger als 14 Bisse noch in Grad gegen sie, aber die nächste, Antares, wird tödlich sein!
Unter ihnen aber dringt Shoko, entschlossen, seine Schwester, die immer noch in dem Versuch, Eris behalten glaubt an sich selbst zu retten.
Milo die intime wieder weg, aber auf Drängen des Mädchens dringt Mii, fragt der Ritter Gold es eine Chance zu geben, weil es der Wille des Athena Heil Gastgeber der Geist der Göttin ist.
Milo fragt, wie sie den Willen der Athena wissen können, eine Antwort zu erhalten, dass sie saintie und dann, wie ihr Dienstmädchen, ich bin immer in der Nähe, überraschend das Gold, das nicht in ihrer Existenz glaubten. Allerdings ist das Ergebnis nicht ändern, da Athena ist nicht da, und jetzt ist die Zeit wird knapp.
Plötzlich ein Licht auf diese tobte, ist der Kosmos der Athena im Gespräch mit Milo und bat ihn zu warten. Allgemeine ungläubig, Saori materialisiert in der Nähe von Shoko, vielversprechende, nicht aufzugeben, bis sie es nicht tun, und so zu sagen, die beiden geben den Mutterleib auf der Suche nach Kyoko.
Das Innere gefunden, noch bei Bewusstsein, aber das Glück ist kurz von Shoko. Eris, in der Tat, klammert sich an die Seele des Kyoko endgültig in Besitz nahm. Doch die Intervention der Göttin Athena hat destabilisiert, ist, dass nicht mehr in der Lage, in diesem Körper bleiben, verärgert, versucht Eris zu gehen, auf der Suche nach einem anderen, zum Beispiel, dass von Shoko!
Kyoko, aber die Firma, die Blockierung der Seele von Eris ihm und fragen, Milo zusammen, um sie zu zerstören, während er noch in der Lage, es zu blockieren. Eine wertlose Proteste Shoko, weil der Wille der Schwester ist klar, schützen Sie es um jeden Preis.
Einschließlich dieser, Milo führt den entscheidenden Schlag, die Zerstörung der Gebärmutter und Hurling Eris und Kyoko weg in den Himmel.
Shoko zerstört wird, fragen sich, warum ihre Schwester hat es so gewollt. Milo auf sie zu sehen, sagt ihr zu verstehen, wenn wir es für immer mit ihm zu haben und kommt zu dem Schluss, dass Kyoko war eine sehr gute Heiligen.
In der Villa, fiel Saori auch in Tränen für den Verlust von Kyoko, aber erinnert sie daran, dass Mayura jeder Heilige ist bereit zu sterben, um ihre Pflicht zu erfüllen, und erinnert seine Verpflichtungen, legen nahe, dass dies das letzte Mal, dass ich weinen.
Ein paar Tage später, ein Eis Saori einzuberufen Tatsumi, die Zeit ist gekommen, die Zeit, den Heiligen in der ganzen Welt abrufen, jetzt, wo die Kriege beginnen Galaxian ist da!

Saint Seiya Saintia Sho: Kapitel 11

0

Kapitel 11

nichtig

Stella Traitor

Of Ruin aß, der stärkste unter den Dryaden, steht im Skorpion Milo, einem Golden Knight. Nicht bestimmt ihn die Gebärmutter der Mutter erreichen zu lassen, aß Angriffe ihn mit seiner Million Hass, Inhaftierung der Ritter in einem Gewirr von Brombeersträucher.

Milo verhöhnt die Macht der Dryade, die nicht viel zu sagen hat, aber aß nicht bewegt, es ist in der Tat für fünf Jahre warten, um Rache des Skorpions nehmen, da verhindert die Wiederbelebung der Eris.

Milo erkennt, dass sie die alte Frau, die vor fünf Jahren aufgehört, sich fragen, wie haben Sie zu verjüngen. Ate antwortete, dass es das Böse in der Welt zu nähren und zu stärken, und dank der Energie der Mutter Eris wird stärker zusammen mit den anderen Dryaden, die stattfinden wird der Ort der Männer verweigert sie zum Zeitpunkt des Mythos von Athena.

Aber Milo noch verspottet sie und sagte, dass auch wenn sie mit sich bringt, höher zu sein, aß nur durch seine Gier nach Macht übernommen. Aß, schikaniert, griff ihn wieder, aber Milo wird von Brambles los und sagte, dass er auch stärker geworden ist in diesen fünf Jahren, und trifft sie mit ihren Scarlett Nadel, bald auf Antares!

Anderswo, Shoko und Mii fühlen eine Explosion der Kosmos, und Shoko zunehmend besorgt für das Leben ihrer Schwester.

Inzwischen hat die Gebärmutter von Eris, kam Ate, sterben, versuchen, mehr Energie aus Eris, aber Rigel Firma, die Geist, in der Tat zu sammeln, dass er nicht will, um seine Mutter weiter zu schwächen und verbrennt mit blauer Flamme, überraschende Milo kam gerade.

Der Ritter ist die bekannte Gesicht von Rigel, und dann erkennen sie als die alte Silber Ritter von Orion, von denen es hieß, dass die Kraft war äquivalent zu der von einem Ritter aus Gold.

Milo ist überrascht, dass auch er zu den Täuschungen der Eris erlegen, aber Rigel ist nicht beeindruckt, er ist dort für einen persönlichen Grund und es sich nicht erlauben, von niemandem beeinflusst werden. Das heißt, er schleudert seine Ignis Fatus, von blauen Flammen, die Milo verhindern zu passieren, ist Flammen Rigel bereit, wenn Sie scagliargli Streik gegen Eris wagen.

Hier Milo realisiert die wahre Absicht des ehemaligen Heiligen; Rigel will nicht schützen Eris, aber seine Wirtskörper!

Aber Milo kümmert sich nicht darum, er ist bereit, Opfer zu bringen, um das Böse von Eris vertreten zu Fall zu bringen ist, und nicht einmal vor Rigel stoppen.

Vor den Augen von Shoko, nur kommen, ist im Begriff, einen neuen Kampf zwischen Ritter beginnen, wer wird gewinnen?

Saint Seiya Saintia Sho: Kapitel 10

1

Kapitel 10

nichtig

Goldene Krieger

In den Nachthimmel, Mayura beobachtet zwei Sterne entfernt, zu realisieren, ihre Richtung; der Garten Eden. Die Frau weiß, dass mythischer Ort ist und was es verbirgt und fragt sich, ob die Winde des Schicksals ist im Wandel.

Inzwischen erwacht Shoko in einer dunklen Höhle von vielen Fäden der Seiden blockiert. Verwirrt, versucht sie zu fliehen, aber ein Mann Firma ist Phonos driade Mord. Phonos informiert sie ihr unter dem Palast von Eris eingesperrt und sein Interesse an ihr, wie es einmal verwendet werden, um den Geist seiner Mutter zu beherbergen.

Shoko, von ihm genervt, versucht ihn mit Phonos, die überrascht, dass Sie immer noch innerhalb seiner Paralyse Silk bewegen sind betroffen, unter der Annahme, dass es dank des Schutzes des Tuches ist. Aber die Reaktivierung der Technik wird das Gewebe beschädigt und Shoko beginnt schwach zu fühlen. Nutzen diese, Phonos der Geschmack im Vorgriff auf den Moment, wenn er isst jetzt in ihrer Nähe, denn das ist, was Sie tun wollen, essen Shoko!

Ein goldenes Licht hält ihn; Milo ist der Skorpion zu Hilfe eilte Shoko!

Milo ist überrascht, dort eine Saintia wird, wurde mit eine Spur der kosmischen Denken, das Eris führen würde, nicht durch eine Saintia gehetzt. Phonos erkennt ihn, ist der Mann, der fünf Jahre zuvor verhinderte die Wiederbelebung seiner Mutter Eris, und auch Shoko erinnern sich an ihn als den Mann, der sie mit ihrer Schwester gerettet.

Freut mich zu rächen potersene, greift Phonos ihn, aber Milo Blöcke der Angriff mit einem einzigen Finger, präsentiert seine Scarlet Nadel, die die Nervenzentren der Beschaffung von quälenden Schmerzen betrifft. Phonos fing an, ihn zu verklagen, hat aber nicht die Absicht, sich zu ergeben, und die Angriffe mit seiner Verzweifelte Biss! Aber Milo Kontraste einfach die Beseitigung der Angriff mit anschließender Stiche.

Entfernt den Feind, ist Milo immer bereit zu gehen, aber Shoko bittet ihn, sie mit sich zu nehmen, um seine Schwester zu retten. Milo, im Gegenteil, die intim zu verlassen, weil er da ist auf einer Mission, eine Mission mit dem Ziel der Beseitigung Eris und wollen nicht belästigen!

Im Tempel, Ate sammelt Energie aus Eris, wenn ein Mann um die Phonos Niederlage in den Händen eines Goldheiligen informieren. Aß nicht davon überrascht, reagiert aber ärgerlich, wenn der Mann zeigt besorgt über die Stärke des Golden Knight. Aß so tadelt seinen Geist Heiliger, Rigel ehemaligen Silber Patron der Orion! erlebt einen Rest Ritter in ihm, und dann nach links, um mit dem Gold beschäftigen.

Immer noch in der Höhle, Shoko begrüßt auch Mii, kam auch sie zu seiner Rettung, aber anstelle von Mii, Shoko nicht wollen, diesen Ort zu verlassen, sondern folgen den Golden Knight besorgt, weil das könnte dazu führen, seine Mission zu erfüllen vollständig , damit die Tötung ihrer Schwester!

Inzwischen hat die Tempel, Milo ist endlich da, von Ate begrüßt, der zwischen den beiden wird gewinnen?

Saint Seiya Omega: Folge 8

5

Saint Seiya Ω

Folge 8
Eine schicksalhafte Begegnung! Die Golden Knight Shocking!

[宿命の出会い!衝撃の黄金聖闘士!]
Shukumei keine Deai! Shōgeki keine Gōrudo Seinto!

Bilder:

Zusammenfassung:
Die vier seminifinalisti Kampf des Heiligen sind Eden, Kouga, Ryuho und Yuna, aber das Hauptinteresse der Palästra steht vor der Ankunft der Beförderung von Athena. Kouga kann nicht helfen, aber stellen Sie sicher, dass die Person, die Saori ist sicher, aber wenn es erreicht die Tempel wartet auf mehr von einer Überraschung ..

(Mehr ...)

Saint Seiya Omega: Episode 6

1

Saint Seiya Ω

Folge 6
Einweihung! Das Saint-Kampf!

[開幕! 聖闘士ファイト!]
Kaimaku! Seinto Band!

Bilder:

Zusammenfassung:
Das Saint-Kampf rückt näher, und jeder der sechzehn Teilnehmer seinen eigenen Weg, um für das große Ereignis vorzubereiten hat. Ryuho und Eden sind die Favoriten auf den Sieg und den Aufstieg in Silver Knight, aber Kouga werde stürzen die Quoten. Bevor gegen die Ritter des Orion, müssen jedoch mit Hook Kompass, einen Gegner, der vielleicht hat auch brüskiert kämpfen ..

(Mehr ...)

Zurück zum Anfang