Beiträge getaggt mit Lancelot

Saint Seiya Folge GA: Kapitel 3

0

Hinweis: Die Anzahl der Meister Red mit diesem Kapitel ist das letzte, weil das Magazin seine Pforten schließt. Anscheinend wird die Serialisierung von G auf dem Netz, von denen das nächste Kapitel ist für Oktober erwartet fortsetzen.

Kapitel 3

Fortschritt

nichtig

Lancelot und Schura sind für einen Kampf auf Leben und Tod einander gegen bereit. Pregustandolo, Lancelot Fahrt, und wenn der Steinbock fragt ihn, den Grund für sein Lachen, erinnert sich der Gladiator die mythologische Zeitalter, in dem für seine Untreue mit Genf, wurde von Camelot verbannt, sondern auch für seine Geliebte, dann alle getötet Ritter der Tafelrunde, sondern eine, die nun endlich findet er sich vor; seinem König Arthur.
Aber Shura antwortet, dass es nicht sein König, und dass das Gesicht, um ihn daran andere Massaker zu verhindern. Aber Lancelot geht auf zu sagen, dass es sehr Zeit mit der Suche nach Gegnern zu tun, und zum Glück auf die Burg, wo er mit Genfer Burg, die jetzt auf dem Boden liegt erfüllt zu bringen.
Am Bahnhof ist Aiolia noch mit Yoshino und notanto seinen Hunger geht um die Instant Ramen, die dann wärmt den Kosmos zu bekommen. Essen Yoshino fragt, wie es möglich ist, dass sie in der Lage, um das Monster zu sehen, war Aiolia Brandstifter und gibt zu, dass es unsichtbar zu einfachen Menschen, so dass die Mädchen hat eine besondere Kraft, eine Macht namens der Kosmos haben. Und nachdem er erklärt, was es ist, Aiolia lädt sie zu Shura, besorgt darüber, was passieren wird erreichen.
Zurück auf dem Platz, beobachtet Shura Städtebau, aus Angst, dass es das Schloss von Lancelot ernannt, aber der Gladiator Bestätigung, dass dies eine trügerische Bau, eine Darstellung der Schwäche der Menschen, und die sind es, die Gladiatoren konkurrieren zu zeigen, werde ihr Kräfte, um zu beweisen, wer von ihnen die stärkste ist.
Shura nicht mit dieser Aussage zustimmen, denn er erhöhte Leistung nur für sich selbst ist nichts wert, weil die Macht existiert nur, um andere zu schützen, dies wird als "Gerechtigkeit".
Aber Lancelot verspotten die Ideologie der Reiter, und ist bereit, es von Anfang an Fahrer zu zerstören!
Mit aller Kraft, materialisiert Lancelot sein Schwert, das Heilige Schwert Ausführungsform, mit der Schlaganfall Heilige Schwert Turm verschmelzen, wodurch eine immense Lichtkreuz, die Shura wirft.
In der Ferne, Aiolia, sieht das Kreuz aus Licht und Zeuge der Zerstörung geschaffen durch seinen Bruch mit dem Boden. Fragen, wer sie erstellt, durch die Eule der Athene beantwortet wurden; zu tun, war ein Gladiator, der Feind des Shura und Athene zu.
Einschließlich dieser, Aiolia erreichen den Platz, da das Lachen der Lancelot spöttisch seinen König, dass das Ende war nicht so stark, dann auf die neue Ritter für nichts, indem er zu bewältigen Angst machen. Aber Aiolia stoppt ihn, weil sein Gegner noch nicht gefallen ist.
Aus den Trümmern, folgt daraus, Shura keinen Helm und verletzt, aber keineswegs besiegt, viel um die Hand, die ihm der junge Löwe angeboten verweigern.
Lancelot ist gespannt zu sehen, sein Gegner noch stehen, so können Sie immer noch ihren Kampf zu verlängern. So glücklich, repliziert der Gladiator den vorherigen Angriff, aber dieses Mal die Shura-Blöcke mit seinen bloßen Händen, und ich beschloss, ihm den Wert der Gerechtigkeit zu zeigen, das Kreuz mit seinem heiligen Schwert bricht; Excalibur.
Lancelot ist überrascht und glücklich, um die Stärke des Gegners sehen und verschwand in einen Strudel, erklärt, dass ihre Gruß fertig ist und verspricht, ihn bald wieder zu sehen.
Allein gelassen, hält Aiolia die Helm Steinbock zu verstehen, was der wahre Feind der Athena, aber wenn Shura versucht zu erklären, Aiolia bestätigt, dass er bleibt seiner Mörderin, denn das ist seine Mission. Aber wenn diese Gladiatoren sind wirklich Feinde der Athena, einmal besiegt, der Ritter vergeben werden könnte, daher beschließt, ihm zu folgen, um ihn in seinem Kampf im Namen der Athena zu helfen!

Saint Seiya Folge GA: Kapitel 2

0

Kapitel 2

The Evil Sword of Betrayal

nichtig
Jemand bewegt sich in der Nachbarschaft Shinjuku, der Suche nach jemandem; seinen König.

In der Station, Aiolia und Shura kollidieren Aufnahmen von Blitz Plasma und Excalibur, erschreckte die Armen Yoshino.

Die zwei Gold weiterhin treffen einander mit harten Bandagen, mit Shura, die Aiolia Recht, wo er hin will, fragt die junge Leo Antworten, die auf den Grund gehen wird, zwingt Shura, um in einem Krieg der tausend Tage engage!

Aber die Orakel Eule Schulter Shura hält ihn in der Tat, ist das nicht mit dem Schwertkämpfer Aiolia stellen müssen, aber der wahre Feind ist an der Shinjuku Bezirk.

Shura versteht und fragt Aiolia, bis es klar war, Aiolia, mit grimmiger Miene, sagt, dass bis Mitternacht hat. Dann fragt ihn Shura, ihren Kampf zu verschieben, schwören auf Athena, dass er zurückkehren wird, um ihn anzusehen. Aber der junge Löwe ist nicht genug, es geht um ihren Bruder Aiolos, die schwören müssen, nur dann wird ihm zu vertrauen. Shura nickt und schwört auf den Speicher der Schütze und dann verabschieden einmal Mitted Rüstung.

Während weg, fragt Shura die Eule, wenn Aiolia zumindest die Wahrheit sagen. Aber die Eule antwortet, dass sie ein Orakel von Athena und als solche muss ein Geheimnis bleiben.

Kopplung an den Bezirk, ist Shura von Newcomer, die definiert, begrüßte "seinen König." Shura ist überrascht und besteht darauf, er ist nicht der König von niemand die Identität des Mannes zu fragen. Der Mann bleibt in nannte ihn König, entschuldigte sich für die Tatsache, dass einmal verraten ihm, weil er Lancelot, derjenige, der das Schwert des Verräters Arondight, die einmal benutzt wurde, um die Ritter der Tafelrunde zu töten schwingt ist!

Lancelot geht auf zu sagen, dass jetzt ein Gladiator ohne Master, mit dem alleinigen Zweck der Stärkung der heilige Schwert, und kann dies nur tun, durch das Brechen anderen heiligen Schwertern, bis es auch bleiben; sie.

Shura verstehen, wo der Mann gehen will, und präsentiert als Ritter der Athena wieder und Rüstung tragen, bereitet sich auf die Herausforderung der alten Krieger begrüßen.

Lancelot lächelt, glücklich, den Krieg zu beginnen, aber besteht darauf, dass er Shura ist ein Heiliger, damit im Namen des Friedens kämpft nur.

Zurück zum Anfang