Verlorene Leinwand: Kapitel 209 - Spoiler

Aspros besagt, dass, wie Khronos hat nicht die Absicht, Beat, aber Gott ist überhaupt nicht eingeschüchtert und griff ihn mit Speeren aus der Hand, die leicht durchbohren die Zwillinge Meßhemd gemacht. Kairos ist mit immobilisierten Aspros überzeugt, aber der Krieger hat noch einen freien Arm und Speer, die Erkenntnis Gottes, der Genro Mao Ken. Der zweite Angriff der Kairos brechen auf der Gemini-Goldstoff, der verhindert, dass die Speere zu Aspros töten. Kairos spiegelt laut auf die Absurdität der Wille des Verstorbenen Deuteros zu seinem Bruder zu verteidigen. In der Tat, nach Gottes Schuld, wenn Aspros Deuteros wurde der ein menschenwürdiges Leben beraubt, nur um ihn, weil sein Bruder Khronos, die ihn zu seiner aktuellen Situation verurteilt passiert. Aber jetzt Kairos ist zuversichtlich, in der Lage zu rächen, die Nutzung von Aaron, einem falschen Gott der Unterwelt, und die Kräfte des Göttlichen Rüstung Pegasus. Der Bruder des Khronos soll in der Lage, um die Götter des Olymp und bereit, seinen eigenen Bruder duccidere verdrängen sein. Plötzlich aber verstehen, dass es etwas seltsam in seinem Wunsch, seine Pläne Aspros ist noch am Leben und hat den legendären Faust dämonischen verwendet und sagt, er ist zufrieden, denn jetzt weiß er, er hat eine Chance, es zu löschen, zu gestehen. Zwillinge erklärt, dass der Schwachpunkt Kairos ist sein Körper, und dies ruft das Gespenst des Asmita Rosenkranz, mit dem sie bereit ist, das Konto mit der bösen Gott des Augenblicks zu schließen ist.