Episode G

Alle Informationen auf Folge G

Saint Seiya Folge GA; Kapitel 15

0

Kapitel 15

Heiligen Schatzes

nichtig
Shura und Shiryu verglichen werden, mit der zweite ist überrascht, ihn ein zweites Mal zu sehen und fragte sich, ob es nicht aus Mangel an Hades, dass er noch am Leben auf der Erde. Aber als der Drache fragt ihn, warum er da ist, Shura Replik, die noch nicht ihre Aufgabe abgeschlossen ist. In der Tat, der Drache nach unten durch Shiryu steht auf, noch einmal anzugreifen mit seinem giftigen Atem. Shura ist die Regenerationsfähigkeit des Tieres überrascht, unter der Annahme, wie Drago, hat magische Potenzial, das nur un'artefatto mit so viel Zauber brechen kann.
Während der Drache bereitet eine rotierende Klinge, um die beiden anzugreifen, wird Shiryu seinen Platz unter seinem sguarda setzen, Gerne Shura zeigen, was er über die Jahre gelernt und, entsetzt, zieht er Excalibur brechen die rotierenden Messer des Drachen und das Monster selbst .
Shura ist fassungslos, zu realisieren, dass man vor dem, der seine Technik erben werden; Excalibur!

Saint Seiya Folge GA; Kapitel 14

0

Kapitel 14

Drachen

nichtig

Im Ortsteil Chukagai, die Chinatown von Yokohama, schimpft ein Männchen einen monströsen Schlange, frage mich, ob die "Faceless" sind immer noch zuverlässig nach dem Fehl zweimal. Aber das Monster akzeptiert keine Kritik und Forderungen, die Sache persönlich zu nehmen.
Auch in der Nachbarschaft, fragt Yoshino Shura, warum sie an diesen Ort mit Shura, die die Frage reden über das Essen und die Tatsache, dass sie bald gehen, um mit Aiolia leben ignoriert kam. Aber Yoshino besteht darauf, so Shura erklärt, dass er einen Mann, einen Mann, der auch Eigentümer eine heilige Schwert treffen will ...
Im Ortsteil, breitet sich das Monster seine Giftgas, seine Aufgabe zu erfüllen, wenn ein Mann para bevor er erklärte, er sei gekommen, um eine Person zu treffen. Das Monster reagiert durch ihn anzugreifen mit seinen giftigen Schwanz, während aus der Ferne wahrnimmt Shura move das Universum von dem, der gerecht war.
Er beglückwünschte das Monster, das in sich die Kraft eines Drachen hat, aber er hat die gleiche Leistung, wenn nicht mehr, und zerstöre das Monster mit seinem Rozan Shoryu Ha!
Das ist Shiryu der Drache, der andere Besitzer Excalibur!

Saint Seiya Folge GA; Kapitel 13

0

Kapitel 13

Sardelle

nichtig

Yoshino ist am Sein vor dem fremden Mädchen, das lange gesucht haben behauptet, entsetzt. Das Mädchen wieder bestätigt dies und fügt hinzu, dass Yoshino ist etwas Besonderes; Es ist ein kostbarer Schatz für den Sieger des Wettbewerbs zwischen Gladiatoren.
Yoshino immer noch nicht verstehen, aber das Mädchen, noch sagen, dass er zu viele Welten, seine Forschungs gereist war, erinnert sich an seine Rüstung in Form von Schwert, dann bilden auf ihrem Körper, erscheinen dann wie Alice, auch ein Gladiator.
Alice versucht, den Preis Yoshino Sehnsucht nach sich selbst nehmen, aber jemand eingreift; Aiolia wird, gekommen, um die Rettung von Yoshino!
Der Fahrer nimmt Yoshino, bevor es verschwindet in den Strudel erstellt von Alice und dann traf es mit einem kurzen Lichtblitz!
Alice verschwindet in Luft auf, so dass Aiolia zu verstehen, dass sie ein Gladiator war und dass Yoshino sollte in irgendeiner Weise spezielle für sie sein.
Als sie dankt ihm für ihre Rettung, fragt Aiolia ihr zu bewegen in mit ihm, so dass er die Würde von Gladiatoren, zu schützen.

Saint Seiya Folge GA; Kapitel 12

0

Kapitel 12

Schuld

nichtig

Orlando, schwer verletzt, steht noch immer nach dem Putsch Shura, während der Fahrer liegt bewusstlos. Orlando gratuliert ihm für die Möglichkeit, ihn gewickelt bis zu diesem Zeitpunkt, aber am Ende war der Sieg sein. Beschlossen, den Gegner zu ehren, Orlando zieht seinen schwarzen Schwertern, es zu beenden, aber Blitz zerstört sie alle; Aiolia wird, gekommen, um die Rettung der Kerl!
Orlando, nach seiner Stärke überrascht, bereitet sich auf Gesicht zwar nicht gerne Gegner ohne Schwerter stehen aber Aiolia hält ihn auf und sagte, dass es noch nicht Zeit, damit umzugehen, weil Orlando ist verletzt und nicht in der Lage, das Maximum zu verwenden sein Kräfte, mit auch verloren die Verwendung von seinem rechten Auge. Wenn Sie kollidieren, wird es das Beste aus ihrer Fähigkeit sein.
Orlando ist der Junge sehr arrogant, aber die Einladung annimmt, so dass eine Nachricht für Shura erklärt, dass er sehr geehrt nell'affrontarlo in einem Zweikampf so hart.
Während Aiolia erinnert sich an eine immer noch bewusstlos Shura, die er in der Schuld ist, Yoshino rief ihr von dem Vorfall zu informieren.
Yoshino, die zurückblieben, drängt ihn, in Angst, allein zu sein, zu gehen und in der Tat eine seltsame Hasen der Sprecher vor lud sie um Tee zu trinken erscheint. Außerdem erscheint sie auch eine blonde Mädchen, die das Alter überschritten haben behauptet und Größen, um seine Forschung.
Während Yoshino fragt sich, ob sie ein Schwertkämpfer, erkennt er es in der Vergangenheit bereits bekannt; wer wird?



Saint Seiya Folge GA; Kapitel 11

0

Kapitel 11

Sehen Sie die ganze

nichtig

Shura steht, verletzt, zurück in Orlando vor, durch die Bestimmung des Ritters erstaunt, aber immer noch entschlossen, es mit seinen nächsten Schuss zu beenden.
Zu ihrer Überraschung sieht sie Steinbock in Position des IAI, die japanische Kampfkunst der Beseitigung der Gegner mit einem einzigen Schlag des Schwertes zu bekommen.
Orlando ist immer erstaunt, er erkannte, dass der Fahrer nicht mehr Kräfte auf einen einzigen Schuss, mit dem Sieg tastete schleudern. Von Abkommen mit ein Feind so stark und edel rissen, Orlando startet seine vier schwarze Schwerter gegen ihn.
Unglaublich, der Shura vermeidet alle, dank der Kampfkunst durchgeführt, die nicht nur auf dem Schwert konzentrieren lehrt, aber im Großen und Ganzen von den Bewegungen des Gegners. Dank dieser ist Shura einen Schritt weg von der Gladiator, bereit zu streiken.
Orlando ist immer überrascht, sondern auch sicher dank seiner precognition getroffen.
Der Fahrer weiß dies, so das Unmögliche versuchen, mit einem Schuss über die Lichtgeschwindigkeit, startete eine Excalibur transzendiert das menschliche!
Orlando ist von diesem unmöglich Schuss enthauptet, so Shura Meister des Feldes.
Ein Wunder ist vollbracht, aber durch die Gnade der Götter, aber dank dem Mut eines Mannes unbeweglich.

Saint Seiya Folge GA; Kapitel 10

0

Kapitel 10

Präkognition

nichtig

Shura hat eine Strategie entwickelt, um das Schwert von Orlando Zähler identifiziert, aber der Gladiator hat keine Pläne, das Feld zu verlassen und griff ihn mit allen Kräften, ihn herausfordern.
Die schrecklichen vier schwarze Schwerter Orlando Blitz Voraus an den Fahrer aber Shura, dank der Geschwindigkeit des Lichts, nicht nur es ihm gelingt, sie zu vermeiden, sondern auch, sie zu brechen!
Zu wollen, die Vorteile der Vorteil gewonnen, Steinbock Angriffe sofort an das Gesicht des Gegners gerichtet, aber unglaublich, Orlando Blöcke seinen Angriff nicht einmal umzudrehen.
Erstaunt bewegt Shura weg, um wieder aufzulegen, frage mich, wie ich es geschafft, den Schlag zu parieren können. Der neue Angriff der Fahrer jedoch wieder gesperrt, diesmal traf ihn mitten in Orlando Konter mit seinem Durlindana.
Orlando, siegessicher, erklärt, dass in der Regel erfahrene Kämpfer einige Vorkenntnisse zu verbreiten, dank denen sie Streiks vorherzusagen. Normalerweise hat es eine dreißig Prozent Erfolg, aber seine Lauf bis zu neunzig!
Sicher, er brach Orlano dreht ihm Abschied, aber Shura erhebt sich bereit, das Duell fortsetzen.
Orlando ist überrascht; wie der Ritter, aufzustehen?
Facebook und Amazon

Saint Seiya Folge GA; Kapitel 9

0

Kapitel 9

Orlando Furioso

nichtig

Shura, die Beobachtung der Umwandlung von Orlando, erinnert an die Legende des Charakters; Paladin Karls des Großen, hatte übermenschliche Kräfte und ein Festkörper wie ein Diamant, erzählt ein Gedicht seine erstaunliche Kunststücke, die Orlando Furioso!
Orlando, belastet die Schlag auf den nun verformt rechten Arm, wirft er seinen Heiligen Schwert Ausführung!
Shura wird immer noch von der Kraft des schwarzen Schwert erstaunt, aber spürt den Weg, zu denken, in der Lage, es zu vermeiden. Plötzlich aber die Schwertflugbahn ändert, Aufteilen in mehrere Teile, ohne Skrupel, trifft den Fahrer.
Ferner Aiolia sieht ängstlich die Wirksamkeit der Maßnahmen, um die Behörden, dass das Duell wurde in der Stadt Kyoto bewegt informieren, fragte sich, ob sie wirklich schützen können alle Einwohner.
Yoshino ist besorgt über all diese Feinde mit Schwertern heilig, weil Aiolia gesagt, dass kann nur eine im Besitz einer solchen Waffe mit ihnen umzugehen, so dass sie sich Sorgen, dass Shura hat, alles selbst zu tun. Aber Aiolia antwortet, dass das Heiligtum ist ein weiterer Fahrer im Besitz eines heiligen Schwert ...
Spostatosi in der Stadt Kyoto, Orlando gratuliert der Steinbock, der erste Mensch, der jemals geschafft, sein Schwert zu vermeiden.
Aber Shura, die aus den Trümmern, antwortet, dass er nicht in der Lage. Durlindana einem Schwert ist wirklich erstaunlich, und es ist ihm unmöglich, die Flugbahn zu lesen, aber trotz dieser, un'asso er Ärmel. Orlando fordert ihn, es zu benutzen, mit Shura verschwand aus dem Blickfeld, bevor er zuschlagen konnte.
Ein überraschter Orlando, Shura, wieder aufgetaucht, erklärt er, weil Golden Knight, wird vergrößert, um bei der Lichtgeschwindigkeit bewegen, dank der Sie die Schläge seines Schwertes zu antizipieren.
Der Kampf hat gerade erst begonnen!

Zurück zum Anfang