Avatar

yato89

(0 Kommentare, 4 Beiträge)

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen über die Profile geteilt

Artikel von yato89

Lost Canvas Asmita Gaiden: Kapitel 1

0

Kapitel 01
Wer Gott suchen

Kapitel 54 insgesamt

Wir sind in der Unterwelt, dem Land des Hades. Unter der Verzweiflung der armen Verdammten, die in diesem Ort sind, steht eine neue Figur. Sein Name ist Ahimsa, ein junger Mann indischer Herkunft, die von der Skeleton gefoltert wurde, durch die Tatsache, dass sie nicht wie die anderen Toten verhalten gestört. Der junge Mann einen Arm verliert, aber alles zieht die Aufmerksamkeit eines leuchtende Gestalt: die Golden Knight Asmita der Jungfrau. Asmita entledigt sich der Skeleton mit einer Geste und dann auf den Verstorbenen wohnen, nicht nur durch die Tatsache, dass er seine Persönlichkeit beibehalten fasziniert, sondern weil er scheint es zu wissen, und in der Tat Ahimsa erkennt ihn. Die Einstellung ändert sich, gehen Sie zurück in die Zeit als elf Jahren, wo ein junger Ahimsa für den Diebstahl von Lebensmitteln zu ihrer kranken Mutter nehmen verhaftet wurde. Unabhängig von seinen Motiven, legte ihn die Wärter unter Hausarrest in einem Tempel der Asketen und zwang ihn, wie sie Hunger leiden. Nicht zu verstehen, die Gründe für das asketische Leben und am liebsten von ihrer Mutter zurückkehren, ist Ahimsa eine Begegnung mit einem fremden Kind, der ihn liest seine Ängste und Sorgen. Dieses Baby ist Asmita: er auch, durch Hunger, soll das Gefühl von Schmerz als Männer zu verstehen; verstärkt im Vergleich zu den anderen Asketen wie sehende.
Wir kehren zurück in die Gegenwart, mit einem Ahimsa zunehmend über seinen Status als eines verstorbenen verwirrt, und die Anwesenheit an diesem Ort auch Asmita das sollte den Tod der Gold St. beinhalten. Aber Asmita vorhanden ist nur im Geiste Form als verantwortlich für eine Mission, ist die Erklärung, die von einem Newcomer unterbrochen. Dies ist das Spectre Kagehoshi dass unter Zwischenschaltung zwischen ihnen nicht zeigen Interesse an den Ritter, weil, wie weit das Erwachen des Hades, findet keinen Grund, im Kampf zu engagieren. In der Tat ist die Aufmerksamkeit der Spectre alles für Ahimsa die Achte Sense geweckt hat. Kagehoshi die Ansprüche im Namen seines Herrn Atavaka die Spectre näher zu den Göttern. Der Spectre ist genau der Grund für das Vorhandensein von Asmita in der Unterwelt, so versuchen, Informationen aus Kagehoshi bekommen. The Spectre weigert angreifen, immer nur eine schnelle Niederlage. Mit dem Ziel, das Ziel zu finden, wird Asmita gehen, um die Unterwelt konfrontiert, die mit ihm Ahimsa, wobei der Typ Objekt des Interesses des Feindes. Anderswo Atavaka die Nachricht vom Tod des Kagehoshi und das Vorhandensein von Asmita erhält, aber, überhaupt nicht eingeschüchtert und bestellen Sie noch einen seiner Untergebenen, damit umzugehen. Aber dies ist nicht der Auffassung Spectre sein Thema: sein einziges Ziel ist es, die Gegner durch seine schwarzen Flammen brennen. Kagaho Bennu wird Asmita der Jungfrau nur für sich selbst ins Gesicht!

Referenzen


Scannt MQ und HQ, Übersetzung und ENG FRA

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 7 5S + Anekdote

0

Kapitel 05S + Anekdote 7

Wie üblich in der Fassung tankōbon dell'Anecdote widmet sich der Ritter des Löwen gibt die Shiori einige zusätzliche (Sie können den Link in den Referenzen finden am Ende des Artikels) bietet nicht nur ein zusätzliches Kapitel, einschließlich Zusammenfassung.

Der Weg

Regulus hat gerade die Rüstung empfangen und enthusiastisch, wird sofort in sein neues Zuhause. Hat unten kommen, steht eine Figur, die für seinen Vater, ihn in sein eigenes Sein Meditationhaltung handelt. Aber es ist nicht sein Vater Ilias, aber die Golden Knight der Jungfrau Asmita es sofort schnappt zurück zu ihrem Lärm. The Young Lion nimmt es nicht und in der Tat wird mit übermäßiger Begeisterung präsentiert. Asmita schimpft ihn wieder für den Mangel an Respekt, der in einem seiner Vorgesetzten sein sollte. Überhaupt nicht beleidigt, fragt der junge Blick genauer auf die Ritter, wenn er stärker war als er. Asmita geltend, dass, obwohl er nie einen anderen konfrontiert Golden Knight in der direkten Konfrontation, sicherlich. Regulus versteht, dass dies wahr ist, weil es in ihm sieht die übernatürlichen Qualitäten seines Vaters. Asmita wird durch die neue Leo schlug, sondern einfach daran erinnern, ihn also im sechsten Haus und muss daher auch weiterhin seinen Abstieg. Während die Regulus durch Verlassen entschuldigt hält seine Fröhlichkeit, versteht Asmita, dass er derjenige Cavalire Golden Lion stärkste aller Zeiten sein wird wusste.

Referenzen

Kapitel 5S impaginato in HQ ENG; Cover + Zusätzliche HQ dell'Anecdote 7
Veröffentlichung Paninicomics für 2013.10.24

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 4

0

Kapitel 04
Wer das Licht regelt

Kapitel 53 insgesamt

Herr Cruach ist vor Conor und der junge Löwe, ist seine Macht auf seiner Höhe, so dass der Gott Balor hat nun in ihm geweckt. Wir sind eine Aktie in den Erinnerungen der Vorfahren Gott, wenn er für die Verteidigung ihres Landes gekämpft und vor allem Ethlinn Tochter, die zu Hause warten gespannt wurde. Das Mädchen war glücklich, wieder sicher und siegreich aus seinen wiederkehrenden Schlachten, aber bald wurde von den Grausamkeiten, die von seinem Vater begangen entsetzt, viel ihm durch seinen Sohn Lugh, der Gewinner auf seinem Dunkelheit verraten. Balor erkennt daher Conor und Regulus im Lichte seines Neffen, erinnert sich an seine früheren Feind, infastiditone, seine schwarze Rüstung, ein deutliches Zeichen der Rückkehr von seiner Vollmachten. Forte ihnen, entfesselt die Macht seiner bösen Blick verheerend auf den Wald und beeinflussen in voller Regulus, ertosi in Verteidigung des Mädchens. Auf dem Boden, aber glücklich, verteidigte den neuen Freund haben, wird diese Zeit Conor versuchen, den Ritter von der Ankunft der Balor, die sie revidiert als die Tochter der alten Reinheit zu verteidigen. Das ist nicht genug, um ihn zu stoppen, viel für das Leben der Frau tastete wieder. Wieder Regulus in seiner Verteidigung steht, beschloss das Mädchen um jeden Preis zu verteidigen. Bewaffnet mit diesem neuen Glauben, steht es den neuen Angriff Balor mit einem tollwütigen Blitz Plasma, wo Balor erkennt die Speere von Lugh, die ihn in der Vergangenheit geschlagen und wieder das Wunder. Der Gott des Tebevre und seine bösen Augen sind so geschlagen und der Vater von Conor erscheint ein letztes Mal um ihnen zu danken und um sicherzustellen, dass seine Tochter immer mit ihr zusammen sein. Überzeugt davon, dass er einen weiteren Schritt versa Wissen von der Welt seines Vaters genommen, kehrt zum Heiligtum, wo Regulus zeigt eine junge Athena Hohepriester und die Lektion gelernt in Celtic Land, dh das Dogma der Ritter: Schützen Sie den nächsten.

Referenzen

Scannt MQ und HQ; Übersetzung ITA, ENG FRA

Regulus Lost Canvas Gaiden: Kapitel 03

0

Einführung

LCI Personal informiert Sie, dass durch das Erreichen der Veröffentlichung der italienischen Gaiden durch Paninicomics, die Crew hat die vollständige Übersetzung und Layout der ursprünglichen japanischen Kapiteln suspendiert.
Wir starten also von heute, um eine Zusammenfassung der Kapitel, detaillierte Informationen finden Sie, wie immer präsentieren, für den Kauf und das Lesen der Bände wird bald in Comic-Bücher veröffentlicht :)

Kapitel 03
Schatten des Vaters, das Licht dahinter

Kapitel 52 insgesamt

Wir ließen unser Young Lion, während er gezwungen, aus dem Schloss von Lord Cruach, durch seine Macht der Finsternis besiegt entkommen. Bewußtsein dieser Schwäche, fragt der junge Ritter Failinis, ihn zu unterrichten, um mit dem, was sie als "Magie" zu kämpfen. Failinis, wenn auch ein Krieger und nicht eines Druiden, akzeptiert ihn anzugreifen mit seinem Schwert des Lichts. Die Ergebnisse sind nicht positiv: Regulus, der mit einem genauen Blick auf diese Macht, es zu verstehen, überzeugt, können nur Schädigungen, Verletzungen seiner Ansicht. Während einer Pause, Regulus durch die Haltung von Conor, der, obwohl er gerade seinen Vater verloren betroffen ist, versucht er sich zwingen, lächelnd auf Leben.
Kurz nach, der Wald, in dem sie mit rifiugiati Stöhnen gefüllt ist und die beiden jungen Leute können eine geisterhafte Wäscherin in Tränen auf dem Rand einer Schüssel mit Wasser zu sehen. Conor, besser aussehen, erkennt er, dass es nicht einfach Kleidung, sondern Failinis durchbohrt und dass die Frau trauert um den Eintauchen ins Wasser. Die Frau entpuppt sich als Banshee, von Lord Cruach geschickt, um sie zu töten. Regulus, der nicht in der Lage, es zu besiegen war und unter der Fuchtel seiner Angriffe, flieht er in den Wald, um seine zwei neue Freunde zu retten. Aber um sie zu schützen, müssen die Banshee Gesicht, oft bieten die Aufnahmen der Frau. Bis, erschöpft, erinnere mich an die Lehren seines Vaters und ist schließlich in der Lage, um den Fluss von Licht in allen Dingen zu sehen, wie er immer wieder versucht hatte, ihn zu unterrichten Failinis. Inklusive dies, kann er auch die Strömung in den Körper des Banshee, bis zu diesem Moment immaterielle seine Angriffe. Die neue Kapazität zieht eine neue Technik, die Blitz-Krone, die den Banshee Niederlagen. aber bei seiner Rückkehr fand er das Lächeln des kleinen Conor, aber Lord Cruach, der die letzten Nachkommen von Lugh Anspruch kam, der junge Löwe wird in der Lage sein, sie zu retten?

Referenzen

Erste Hälfte des Kapitels impaginato von Basis Besatzung
LQ Scans und Übersetzungen ENG

yato89 RSS-Feed
Zurück zum Anfang