Kapitel 11

nichtig

Stella Traitor

Of Ruin aß, der stärkste unter den Dryaden, steht im Skorpion Milo, einem Golden Knight. Nicht bestimmt ihn die Gebärmutter der Mutter erreichen zu lassen, aß Angriffe ihn mit seiner Million Hass, Inhaftierung der Ritter in einem Gewirr von Brombeersträucher.

Milo verhöhnt die Macht der Dryade, die nicht viel zu sagen hat, aber aß nicht bewegt, es ist in der Tat für fünf Jahre warten, um Rache des Skorpions nehmen, da verhindert die Wiederbelebung der Eris.

Milo erkennt, dass sie die alte Frau, die vor fünf Jahren aufgehört, sich fragen, wie haben Sie zu verjüngen. Ate antwortete, dass es das Böse in der Welt zu nähren und zu stärken, und dank der Energie der Mutter Eris wird stärker zusammen mit den anderen Dryaden, die stattfinden wird der Ort der Männer verweigert sie zum Zeitpunkt des Mythos von Athena.

Aber Milo noch verspottet sie und sagte, dass auch wenn sie mit sich bringt, höher zu sein, aß nur durch seine Gier nach Macht übernommen. Aß, schikaniert, griff ihn wieder, aber Milo wird von Brambles los und sagte, dass er auch stärker geworden ist in diesen fünf Jahren, und trifft sie mit ihren Scarlett Nadel, bald auf Antares!

Anderswo, Shoko und Mii fühlen eine Explosion der Kosmos, und Shoko zunehmend besorgt für das Leben ihrer Schwester.

Inzwischen hat die Gebärmutter von Eris, kam Ate, sterben, versuchen, mehr Energie aus Eris, aber Rigel Firma, die Geist, in der Tat zu sammeln, dass er nicht will, um seine Mutter weiter zu schwächen und verbrennt mit blauer Flamme, überraschende Milo kam gerade.

Der Ritter ist die bekannte Gesicht von Rigel, und dann erkennen sie als die alte Silber Ritter von Orion, von denen es hieß, dass die Kraft war äquivalent zu der von einem Ritter aus Gold.

Milo ist überrascht, dass auch er zu den Täuschungen der Eris erlegen, aber Rigel ist nicht beeindruckt, er ist dort für einen persönlichen Grund und es sich nicht erlauben, von niemandem beeinflusst werden. Das heißt, er schleudert seine Ignis Fatus, von blauen Flammen, die Milo verhindern zu passieren, ist Flammen Rigel bereit, wenn Sie scagliargli Streik gegen Eris wagen.

Hier Milo realisiert die wahre Absicht des ehemaligen Heiligen; Rigel will nicht schützen Eris, aber seine Wirtskörper!

Aber Milo kümmert sich nicht darum, er ist bereit, Opfer zu bringen, um das Böse von Eris vertreten zu Fall zu bringen ist, und nicht einmal vor Rigel stoppen.

Vor den Augen von Shoko, nur kommen, ist im Begriff, einen neuen Kampf zwischen Ritter beginnen, wer wird gewinnen?

Kontaktfreudig sein, Aktie!