Kapitel 4
Brüder

nichtig

Kapitel 70 Gesamt

Deuteros, Gold beschichtet Rüstung von Gemini, wahrnimmt, die immense Kraft und dank es, schafft es, die Waffe Kakalo zerstören!

Jeder von Degel auf ein wiederbelebt Ema überrascht, aber der einzige, der nicht über diesen Vorfall kümmert ist Aspros, die noch aus der Ferne beobachtet alle. Weil er weiß, dass jetzt das Spiel wird hart werden, da die Genro Mao Ken, die behandelt hat beginnen, um eine echte Wirkung zu machen.

In der Tat, das Aussehen der Kakalo verdunkelt und sein Körper kommt eine neue Energie. Nichts durch den Verlust der Waffe eingeschüchtert, Kakalo packt, was von ihr übrig ist und wirft ihn gegen Deuteros, die eine neue Kraft im Inneren erhält. Dann, bevor er auf den Versuch, die Waffe in seinen Körper sinken aufstehen, Kakalo die Wasserfälle. Deuteros, beeindruckt, Sie wissen, was passiert ist, die Kakalo blathering Köpfe und die Rettung der verlorenen Bruder beginnt. Dann, im Amok, entfesselt Kakalo die volle Leistung des Flammen Ares, fegt alles weg, was um ihn herum.

Die Arena brach in Flammen auf, zwischen denen steht eine ramponierte Ema. Der Berserker hören sein Bruder die Rede, um Köpfe zu sammeln, um sich und seinen Bruder zu retten, so wie sie in ihrer Vergangenheit getan hatte. Dann sieht er es, Kakalo zerstört alle Berserker Headless-Arena, auf der Suche nach einem Kopf nehmen können. Ema versucht, vernünftig mit ihm und sagte ihm, dass er dort sicher und gesund ist, aber Kakalo erkennt ihn nicht, da in ihm nur einen Kopf nehmen können.

Deuteros spart letzten Ema, der ihn fragt, warum er, ein Feind er tat. Deuteros jedoch warnt ihn über Kakalo; sein Bruder, in der Tat, ist nicht an sich, sondern zum Opfer fiel ein Schuss, die verboten versklavt, bis er einen Kopf zu seinen Füßen hat.

Ema verspottet ihn, wenn es ein Kopf, der an seinen Bruder retten wird seine leise geben muss! Deuteros ist überrascht und fragt, warum Ema weiterhin der Schatten seines Bruder. Aber Ema verspottet ihn wieder, er weder Licht noch Schatten, nur das Leben seines Bruders und jetzt wird die Schulden zurückzuzahlen ist.

In diesem Moment erscheint Kakalo hinter seinem Bruder, ihn zu schlagen in der Brust, aber Ema ist ruhig, und in Bekräftigung des Konzepts auf un'allibito Deuteros wird vor ihnen enthauptet.

Ein Kopf wurde entnommen und die Genro bricht unter den Schmerzensschreie von Kakalo, die zu seinem Bruder beseitigt erreicht.

Zwischen Tränen aus Blut, Kakalo Adressen Deuteros und enthüllt, dass es sein Bruder war Aspros, die Dichtung, die sie gefangen und sie als eine Marionette, um das Leben zu nehmen Ema betreiben zu brechen. Jetzt will er Rache, beginnend mit dem Ritter vor ihm!

Aber Deuteros nicht einschüchtern, und er beschloss, ein Schatten nicht mehr sein, kontrastiert die Berserker mit einem leistungsstarken Galaxian Explosion!

Noch auf dem Boot, stellt Aspros das Ende der Berserker und stellt fest, dass es noch nicht in der Lage, optimale Nutzung Streik Böse zu machen.

In diesem Moment vor ihm von Degel, der ihm den Sieg Deuteros die dann brach die Dimension, in der sie gefangen gehalten wurden informiert, und bat ihn, die Rüstung zurück zu bringen, die Degel gemacht nach der Resonanz mit der transportiert wird die Rüstung der Zwillinge seine Rüstung.

Aspros, überhaupt nicht eingeschüchtert, es ist erstaunlich, dass Degel wissen, seinen Bruder, ihn zu fragen, ob er ein guter Mensch ist. Degel bejahte und fügte hinzu, dass auch so wie er ist eigentlich ganz anders. Dann begrüßt ihn, indem sie ihm, dass er einmal kehrte von seiner Mission wird den Nachfolger des Hohepriester bekannt gegeben, ihm viel Glück wünschen. Having said that, verschwindet verlassen Aspros zu schmunzeln.

Arena, ein müder Deuteros, beobachtet zwei Schädel auf dem Boden nebeneinander, wenn Degel nähert ihn über ihm, dass er das getan hatte, was er fragte, betont jedoch, dass es für ihn in Rüstung wie von selbst entschieden. Aber Deuteros geltend, dass die Rüstung war zu seinem Bruder anvertraut, und dass er noch nicht aufgegeben, sich fragen, in seinem Herzen, die jetzt den Weg, die ergriffen werden müssen.

Kontaktfreudig sein, Aktie!