Kapitel 68

Scans und Dialoge auf dem Forum

nichtig

Die Emissäre

Auf dem Siebten, Dohko lehnt Angriffe Tenma und Shun, bestimmt nicht auf seine Schritte nachvollziehen, aber etwas anderes wird ihn stören. In seinem Haus kam, in der Tat, eine Schlange, und der Fahrer versteht, was es bedeutet; Suikyo Befürchtungen sind wahr geworden, und er weiß nicht, was jetzt zu tun!

Unterdessen geht Ikki zusammen mit dem Fünften Death Toll, immer noch in einem Ball verheddert und genossen den Aufenthalt in diesem Zustand. Auch in den Weg dringt eine Schlange, achtlos aus dem Phoenix gelöscht, unter der Angst vor Krebs, der, was das ist weiß dargestellt.

Doch Ikki ist es egal und wird Kaiser, der Torhüter von fünften Haus vorgestellt, erschrecken sie Löwen Goldie.

Auf den ersten, in der Zwischenzeit fühlt sich Shion, dass etwas passiert, und in der Tat ist auch eine Schlange vor ihm vorhanden ist. Er ist ein Abgesandter des Golden Knight Ophiuchus, etwa, um in den Kopf der Athene zu nehmen und nimmt die Hilfe von Aries, die mit Empörung ablehnt. Aber die Schlange besteht darauf, weil die Ritter von Ophiuchus ist ein Gott so viel wie Athena und vor nichts zurück!

Kontaktfreudig sein, teilen!