Kapitel 3
Die Dryade Ate

Bilder und Dialoge auf dem Forum

nichtig
Kyoko, zu schützen, erlitt den Angriff der Leiter der Dryaden, finendone Niederlage. Im Inneren des Hauses, die Shoko Mii ist Dryaden kämpfen, mit Mii, die dank der Schutzwall besiegt. Nichts kann jedoch gegen ihren Chef, aß die Tochter von Eris, in Person, den Körper von Shoko nehmen zu kommen. Mii steht sie aber ihre Abwehrmauer kann nichts gegen die Kraft der Ate tun. Nicht einmal die Ankunft von Kyoko, überlebte mit großer Freude Shoko der erste Angriff, kann nichts tun, und die beiden saintie sind auf die Gnade der Kraft des Gegners.

Saori kommt ihnen zu Hilfe, mit einem Zepter in der Hand der Athene, entschieden, um seine Krieger Manforte zu geben und zu verteidigen, Shoko. Ate ist überrascht, nicht nur durch seinen Willen kämpferisch, sondern vor allem durch seine Schwäche. Erkennt in der Tat, in Saori Zweifel der menschlichen Natur, die die Festigkeit zu begrenzen. Die Erkenntnis, dass Athena ist noch nicht vollständig erwacht und die Schwäche seiner Krieger, Ate ist glücklich, weil es keine bessere Zeit für das Erwachen der Mutter, so dass Sie unangefochten in der Welt dominieren kann.

Für Mädchen scheint es, dass es keine Hoffnung gibt, aber ein Licht eilt zu ihrer Rettung. Und "die Schatzkiste goldene Rüstung des Schützen! Aiolos wieder transzendiert die Barrieren der Tod ihrer Göttin zu verteidigen! Wird es gelingen?

Kontaktfreudig sein, teilen!