Kapitel 1
Jüngere Bruder eines Helden

Diskussion auf dem Forum

nichtig

Kapitel 63 Gesamt

Siebzehn Jahre vor dem Krieg gegen Hades, sehen wir die junge Sisyphus, Rasgado und Aspros noch Auszubildende. Die drei sind in der Form von Beobachtern in einem Gebiet, wo der Hohepriester sah einen Stern leuchten Böse. Ich habe nicht zu kämpfen, aber nur darauf warten, für die Intervention des Ritters zugewiesen, Ilias Löwe, der ältere Bruder des Sisyphos!

Wenn jedoch die Zentauren Banditen greifen die wehrlosen Dorfbewohner, Sisyphos und Rasgado eilen zu Hilfe, gegen die Meinung der Aspros, treu Bestellungen. Die Jungs scheinen die Oberhand zu haben, bis zum Eintreffen der Spectre ihrem Kopf, die sie leicht besiegt. Das Gespenst nimmt ihre Kräfte mit seinen Pfeilen und ist bereit, sie zu erledigen, wenn nicht für die rechtzeitige Ankunft der Ilias, durch Aspros genannt, den Sieg über die Feinde und dann schimpfen Sisyphus hatte nicht mit den Bestellungen eingehalten werden.

Ein paar Tage später, Sisyphus ist die Ausbildung mit dem Bogen unter dem wachsamen Auge von seinem Bruder, der ihn für nicht in der Lage, auch den Wind und die Natur zu verstehen, schimpft. In der Zwischenzeit spricht ein Orakel mit dem Löwen durch ein Reh und enthüllt, dass er Schatten seines Bruders in der Zukunft gesehen hatte.

Es ist schon ein Jahr und Sisyphus ist bereit, den Test durchzuführen, um eine Golden Knight zu werden, ist, dass in der Lage, ein gewickelt. Sein Gegner ist Lugonis der Fische, die ihn in Schwierigkeiten mit seinem giftigen Kosmos bringt. Aber Sisyphus gar nicht trainieren, und trotz der Wunden und Schmerzen, mit all seiner Kraft, schafft er es, einen Finger verletzen Lugonis.

Sage ernennt ihn als Ritter, sondern Ilias greift, ist es nicht sicher, dass die Qualität seines Bruders und will es vor einer anderen Probe gestellt ..

Kontaktfreudig sein, teilen!