Kapitel 05S + Anekdote 7

Wie üblich in der Version tankōbon dell'Anecdote zu der Löwenritter gewidmet, gibt der Shiori etwas mehr (Sie können den Link in den Referenzen am Ende des Artikels zu finden), und bieten zudem ein Extra-Kapitel, einschließlich der Zusammenfassung.

Der Weg

Regulus hat gerade die Rüstung und begeistert empfangen, können Sie sofort in sein neues Zuhause zu starten. Gesunken, eine Zahl, die Fehler für seinen Vater heraussticht, dass in seinem eigenen Meditations es darstellen. Aber es ist nicht sein Vater Ilias, aber die Golden Knight von der Jungfrau, die Asmita Tadel für seine Lärm gelitten. Der junge Löwe nahm es nicht und in der Tat stellt sich mit übermäßiger Begeisterung. Asmita schimpft ihn wieder über den Mangel an Respekt, der in einem seiner Vorgesetzten sein sollten. Ganz und gar nicht beleidigt, das junge Aussehen stärker an der Ritter und fragte ihn, ob er stärker war als er. Asmita geltend, dass, obwohl er nie in direktem Konflikt konfrontiert weitere Golden Knight, ist es sicherlich. Regulus versteht, dass dies wahr ist, weil sie sieht in ihm die Qualitäten der schamanischen Vater. Asmita wird durch die neue Leo beeindruckt, aber nur, um ihn daran zu erinnern, dass es im sechsten Haus und muss daher seinen Abstieg fortsetzen. Während Regulus durch Verlassen entschuldigt halten seine jubeln, versteht Asmita, dass er die Person, die Cavalire Golden Lion stärkste aller Zeiten sein wird, wusste.

Referenzen

Kapitel 5S HQ Impaginato in ENG; Cover + Zusätzliche HQ dell'Anecdote 7
Veröffentlichung Paninicomics für 2013.10.24

Kontaktfreudig sein, teilen!